Gemeinde Stuttgart / Gottesdienste & Veranstaltungen

Kathy’s Vesper

Bitte beachten Sie: Kathy’s Vesper findet wieder statt! Finanziert durch die Bürgerstiftung Stuttgart im Rahmen des Projektes „Supp_optimal“ können Besucher*nnen jeden letzten Sonntag im Monat um 17:17 Uhr zu einer kleinen Andacht und der Ausgabe des Essen zu uns in die Gemeinde kommen.

Das Essen kann mitgenommen werden, oder auch vor Ort unter Einhaltung der Hygienestandards eingenommen werden.

Kathys Vesper findet aufgrund der vorsorgenden Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung der Corona-Pandemie aktuell nicht statt.

Kathy’s Vesper ist ein diakonisches Projekt unserer Gemeinde, das seit 1997 besteht. Es richtet sich an Menschen, die insbesondere Geldsorgen haben, sodass der Geldbeutel am Monatsende leer ist, darunter auch obdach- und wohnsitzlose Menschen. Das Wort “Vesper” hat im Schwäbischen zwei Bedeutungen: Es verweist auf den Abendgottesdienst der Kirche und es meint das Abendessen. In “Kathy’s Vesper” kommen beide Bedeutungen zum Tragen: Um 17:17 Uhr geht es los mit einer kleinen Abendandacht, anschließend folgt im Ökumenesaal ein einfaches Abendessen.

Aus organisatorischen Gründen und wegen der Vesperkirche (externer Link) in St. Leonhard findet in den Monaten Dezember, Januar und Februar kein “Kathy’s Vesper” statt.

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche