Unsere Kirche

Christen heute

Zeitung der alt-katholischen Kirche für Christinnen und Christen heute

Schwerpunkt: memento mori


Inhalt:

  • Uli Hambuch: Das Sterben der anderen
  • Gerhard Ruisch: Editorial
  • Francine Schwertfeger: Sterben ist: Die Dinge aus der Hand legen
  • Heidi Herborn: letzte worte
  • Markus Lund: Das Sterben und der Tod
  • Raimund Heidrich: Maximaltherapie oder Palliativmedizin?
  • Christian Weber: Soldatenschicksal: Immer den Tod vor augen
  • Heidi Herborn: vielleicht
  • Jutta Respondek: Letztes Hemd
  • Raimund Heidrich: Wenn aus dem Lebensrecht eine religiös motivierte Lebenspflicht wird
  • Gregor Bauer: Nahtoderfahrungen
  • Heidi Herborn: schöner sterben
  • Jutta Respondek: Spielmann Gottes
  • Heidi Herborn: wenn sie gehen muss
  • aus der Gemeinde Wiesbaden: Abschied von Familie Rudershausen
  • Andreas Link (berichtet vom Internationalen Alt-Katholiken-Kongress in Bonn): Freude, schöner Götterfunken!
  • Christine Rudershausen: Die 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen
  • Constanze Spranger (berichtet von der Generalversammlung des Ökumensichen Forums Christlicher Frauen in Europa): Ökumenische Frauen Europas bauen Brücken
  • Armin Strenzl (berichtet aus der Gemeinde Hochrhein-Wiesental) Kunterbund gemeinsam unterwegs auf neuen Pfaden
  • Francine Schwertfeger: Würdevoll sterben – nur durch Freitod möglich?
  • Jutta Respondek: Am Ende
  • Jutta Respondek: Auf dem letzten Weg
  • Francine Schwertfeger (Interview mit Astrid Husemann): Was folgt aus der Urteilsbegründung zur Abschaffung des § 217 StGB?
  • Juristische Begriffsklärung: Tötung auf Verlangen: Straftatbestand nach § 216 StGB
  • Raimund Heidrich: „Dogmatische Glaubenskämpfer“ oder faire Diskutanten?
  • Raimund Heidrich (Ansichtssache): Aufbegehren gegen die Verfassung?

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche