Gemeinden / Gemeinde Sachsen und Ostthüringen

Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand hat im alt-katholischen Gemeindeleben eine wichtige Funktion.

Er berät und entscheidet in der Gemeinde anstehende Angelegenheiten, und zwar stellvertretend für die Gemeindeversammlung.

Er ist mit dem Pfarrer gemeinsam Ansprechpartner für die im Gemeindebereich Sachsen und Ostthüringen lebenden Alt-Katholiken.

 

Konstitution des neuen Kirchenvorstandes

Auf seiner Sitzung am 18.11.2023 trat erstmalig der neu zusammengesetzte Kirchenvorstand zusammen. Herr Kunstmann wurde zum Vorsitzenden gewählt, Stellvertreter ist Pfarrer Luhmer und Schriftführer Herr Vesper.

Möge Gottes Segen auf der Arbeit des Gremiums liegen!

 

Kirchenvorstandswahl 2023

Turnusgemäß fand im Herbst 2023 bei den regionalen Gemeindeversammlungen wieder die Wahl des Kirchenvorstands statt. Dieses Gremium hat vier gewählte Vorstände von denen 2023 die Hälfte, also zwei Personen, für eine Amtszeit von fünf Jahren neu zu wählen sind.

Der Kirchenvorstand ist die ständige Vertretung der Gemeindeversammlung. Er ist verantwortlich u.a. für die Verwaltung der Gemeinde und für die inhaltliche Gestaltung des Gemeindelebens.

Als Kandidaten standen Dr. Jens Kunstmann (Dresden), Sebastian Werner (Werdau) und Roger Lejeune (Dresden) zur Wahl.

Auf Herrn Kunstmann entfielen 30 Stimmen, 17 Stimmen erhielt Herr Werner. Sie sind somit gewählt. Als Ersatzkandidat steht Herr Lejeune (12 Stimmen) zur Verfügung.

Neben den vier gewählten Vorständen gehören der Pfarrer mit Stimmrecht und die Geistlichen im Ehrenamt mit beratender Stimme dem Gremium an. 4 – 5 Mal im Jahr kommt der Vorstand zu seiner Sitzung zusammen.

 

Jahresplanung 2024

Der Kirchenvorstand trifft sich jeweils 14 Uhr im Gemeindezentrum am 10.8. und am 16.11. im Pfarramt als Präsenz-Sitzung. Sie sind gemeindeöffentlich.

 

Wahl zum Kirchenvorstand im Herbst 2020

46 Gemeindemitglieder beteiligten sich an der Wahl. Die meisten Stimmen entfielen auf Herrn Finke (Dresden) und Herrn Vesper (Großschönau) – die beide die Wahl angenommen haben. Herr Röder steht als „Nachrücker“ zur Verfügung.

 

Gewählte Vertreter im Kirchenvorstand bis 2026 sind


Frank Vesper

Michael Finke


Aus der Wahlperiode 2017 – 2023 gehören noch Christine Brumme und Jens Kunstmann dem Kirchenvorstand an.


Jens Kunstmann

Christine Brumme


Zum Kirchenvorstand gehört von Amts wegen Pfarrer Armin Luhmer, Rederecht genießen ebenfalls der Rechner der Gemeinde Manfred Holubetz, der Synodale Jörn Stoffers und die Priester Gilbert Then, Hubertus Schweizer und David Birkman.


Hubertus Schweizer

Gilbert Then


 

Neuer Vorsitzender des Kirchenvorstandes gewählt

Auf seiner Sitzung am 24.11.2018 wurde Herr Jens Kunstmann – so wie vor einem Jahr vorgesehen – zum Vorsitzenden des Kirchenvorstandes gewählt.

 

 

Wahl zum Kirchenvorstand im Herbst 2017

Es wurden Herr Kunstmann und Frau Brumme – die beide die Wahl angenommen haben – Mitglieder des Kirchenvorstandes für den Zeitraum bis 2023. Herr Bihler steht als „Nachrücker“ zur Verfügung.

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche