Gemeinden / Gemeinde Sachsen und Ostthüringen

 

Die sächsische Staatsregierung erlaubt die Feier von Gottesdiensten im kleinen Rahmen. Die geltenden (Hygiene-) Vorschriften werden dabei natürlich beachtet.

 

Erstkommunion 2021

Im vergangenen Jahr musste auf Grund der Pandemie die Erstkommunionfeier auf dieses Jahr verschoben werden. Ihre Erstkommunion feiern die Kinder aus Dresden nun dieses Jahr zusammen mit ihren Familien und der Gemeinde am Pfingstsonntag, den 23. Mai 2021 um 15 Uhr in der Dresdner Diakonissenhaus – Kirche. Eine herzlichen Einladung an die Gemeinde zum Mitfeiern!

 

In Verbindung bleiben – Kirchenkaffee per Telefon oder Video

Fehlt Ihnen auch der Kirchenkaffee?

Nach der guten Resonanz vom März wird wieder zu einem „Kirchenkaffee“ eingeladen: am Sonntag, den 6. Juni um 15 Uhr mit in einer Telefonkonferenz oder am PC-Bildschirm.

Kommen Sie mit einer Tasse Kaffee von zu Hause aus dazu! Natürlich kann man hier beim Kuchenessen auch krümeln – sieht ja keiner :-))))

Wir freuen uns auf diese Gelegenheit, ferne und geliebte, lange nicht gehörte und noch länger nicht gesehene Gemeindemitglieder und Freunde zu treffen!

Die Einwahldaten für die Telefon-/Videokonferenz erhalten Sie bei Pfarrer Luhmer oder den anderen Kirchenvorständen.

Ein weiterer Termin für ein Kirchenkaffee als Videokonferenz/Telefonkonferenz ist der Sonntag, 4. Juli. Hier allerdings bereits um 11 Uhr. Also zum gemeinsamen Frühstückskaffee.

Die Einwahldaten für Telefon oder Computer/Smartphon bleiben dieselben.

 

Für Gläubige, Zweifler und andere gute Menschen: Glaubensgespräch als Videokonferenz

Herzlich willkommen zum nächsten Glaubensgespräch am Donnerstag, den 17.Juni 2021 um 19.30 Uhr mit Computer oder Smartphon.

Wir sprechen wieder über Fragen des Glaubens, der Bibel und des Lebens. Themenvorschläge sind immer willkommen. Bitte bei Pfarrer Luhmer melden. Er übermittelt ihnen auch die notwendigen Zugangsdaten.

 

Dekanatstage in Berlin


Nachdem die Dekanatstage letztes Jahr auf Grund der Pandemie leider nicht stattfinden konnten, hoffen wir als Dekanat Ost vom 17.-19. September im ökumenischen Stadtkloster Segen in Berlin zusammen zu kommen. Eine herzliche Einladung allen, die sich auf ein Wiedersehen oder neue Begegnungen mit den anderen Gemeinden freuen. Das Thema des Wochenendes wird noch bekannt gegeben. Anmeldung über das Pfarramt.

 

Gemeindeversammlung

Gemäß §41 der Synodal- und Gemeindeordnung unseres Bistums lud der Kirchenvorstandsvorsitzende Jens Kunstmann alle Mitglieder unserer Pfarrgemeinde zur Gemeindeversammlung nach Dresden ein.

Der Kirchenvorstand beschloß allerdings aus aktuellem Anlaß, die Gemeindeversammlung auf den Herbst zu verschieben. Die nachfolgende Tagesordnung behält für die Versammlung am 03.10.2021 ihre Gültigkeit.

Tagesordnung:

TOP 1: Wahl des/der Versammlungsleiters/in und des/der Protokollführers/in

TOP 2: Kurzdarstellung Gemeindeleben: Eckdaten Seelsorgebericht, Rückschau 2020 und Vorschau 2021

TOP 3: Vorlage der Jahresrechnung 2020

TOP 4: Bericht der Rechnungsprüfer und ggf. Entlastung des Kirchenvorstandes

TOP 5: Vorstellung des Haushaltsplans 2021 mit Beschlussfassung

TOP 6: Wahl der neuen Rechnungsprüfer

TOP 7: Bistumssynode 2021

TOP 8: Gottesdienstordnung

TOP 9: Verschiedenes

TOP 10: Verabschiedung des Protokolls

 

13. Kinder- und Jugendwoche

vom 17. bis 22.10.2021 in Großrückerswalde

Julia und Gilbert Then laden wieder ein – sie freuen sich auf die gemeinsame Zeit mit Euch. Gern, dürft Ihr Eure Freundinnen und Freunde mitbringen!


Hat Ninive eine Zukunft? – Jona spricht Klartext!


Wir haben gelernt Abstand zu halten. Wir wissen warum man einen
Mund – Nasenschutz trägt und wir dürfen uns in der Nase bohren! Und nun? Wie geht es weiter?
Gemeinsam wollen wir fünf Tage in der Pfarrscheune von Großrückerswalde im Erzgebirge verbringen und mit Jona auf eine spannende Abenteuerreise nach Ninive gehen. „Noch vierzig Tage!“, ruft er den wohlhabenden Bürgern der wunderschönen Stadt zu. Was würde er uns heute zurufen?


Anmeldungen bitte bei Julia und Gilbert Then oder das Pfarramt.


Die Teilnahmegebühr wird 90 € für das 1. und 2. Kind einer Familie betragen, weitere Kinder sind frei. Der Betrag ist auf das Gemeindekonto vor den gemeinsamen Tagen einzuzahlen oder bei Anreise in bar zu entrichten. Da dadurch die Unkosten nicht gedeckt sind, bitten wir um Spenden für die Kinder- und Jugendwoche.

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche