AKtuelles

… hier steht alles…

.

Jubiläum 150 Jahre

>> nächste Veranstaltung: Donnerstag, 16.März 2023

19.00 Uhr alt-kirchliche Lichtvesper

19.30 Uhr Vortrag „150 Jahre Gemeinde Dortmund“ Referent: Daniel Forthaus

 
 

 

Schöpfung bewahren … bei uns in St.Martin

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, unser Gemeindeleben mitzugestalten, in dem wir Vorschläge entwickeln, mit den Gütern der Erde verantwortungsbewusst und nachhaltig umzugehen und unser Bewusstsein dafür zu schärfen, dass auch wir vor Ort konkret etwas ändern können.

Wir laden ein, diese Punkte anzuschauen und mit uns ins Gespräch zu kommen.

 

Kirchweihfest 2017-2022

Diejenigen, die vor fünf Jahren bei der Weihe der Kirche durch unseren Bischof mitgefeiert haben, erinnern sich bestimmt noch daran, dieser besondere Tag lag mitten in der Fastenzeit, 11.03. 2017. Aus Termingründen wurde dieser Termin gewählt. Unser Kirchweihfest in der Fastenzeit zu feiern ist für uns liturgisch aber eher schwierig. Die Fastenzeit lädt ja zur Reduktion aller Feierlichkeit ein, der Sonntag kann durch kein anderes Fest ersetzt werden.

Daher feiern wir Kirchweih an jenem Sonntag, der in unmittelbarer Nähe zum Weihefest der Auferstehungskirche/Grabeskirche in Jerusalem am 13.09. und dem damit verbundenen Fest des Kreuzes am 14.09. liegt. Damit feiern wir die offizielle Bestimmung und Weihe unserer Kirche immer auf dem Hintergrund jenes Ostergeheimnisses in Jerusalem, für das diese Auferstehungskirche zum steinernen Zeugnis geworden ist. So verweist jedes Kirchweihfest auf Christus hin, der von den Bauleuten verworfen wurde, aber für uns zum Eckstein geworden ist (vgl. Ps 118): an Karfreitag wurde er weggeworfen, am Ostertag neu aufgerichtet.  Mit der Weihe einer Kirche drücken wir sinnenfällig aus, dass von nun an hier ein Ort bereitet sein soll, an dem Menschen Gottes wirkliche Nähe erfahren können, durch sein Wort, seine Sakramente, durch die Begegnungen der Menschen, durch Feste und und und. 

Herzliche Einladung zur Mitfeier am 11.09.22

 

…unser „Eine-Welt-Stand“ ist wieder voller Überraschungen…

… wir freuen uns auf regen Besuch…

Ingrid Jesberg bei ihrer Arbeit am Eine-Welt-Laden Bild Geßmann

Spenden-Konto:

SPENDEN
Wir freuen uns über Spenden, die unter dem angegeben Zweck natürlich auch Verwendung finden (Neue Kirche, Bedürftige, Fastenaktion, Orgel, Kinder- und Jugendarbeit, Martinstreff, Haushalt, freie Verwendung)

H E R Z L I C H E N    D  A  N  K !!!

Unser Spenden-Konto:
Pfarrgemeinde St. Martin
Betr.: Hier den Verwendungszweck eintragen
IBAN: DE41 4405 0199 0101 0251 79

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche