Steckbrief

Pädagogischer Schwerpunkt

Mit seinen individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten steht das Kind bei uns im Mittelpunkt. Die jeweilige Lebenssituation des Kindes hat in unserer Arbeit einen bedeutenden Stellenwert und bildet die Grundlage für unser pädagogisches Handeln. Bei uns gestalten die Kinder Bildungsprozesse mit und lernen, für sich und ihr Verhalten Verantwortung zu übernehmen. Wir nehmen das Kind in seiner Persönlichkeit ernst und respektieren und achten seine grundlegenden Rechte und geben ihm die Möglichkeit, sich in seiner ganz eigenen Ausdrucksweise mitzuteilen. Christliche Werte werden in unserem Kindergarten vorgelebt und den Kindern mit auf den Weg gegeben. Dass das nicht immer einfach ist, wissen wir alle. Aber auch im Erfahren der eigenen Grenzen und im Umgang damit liegt eine große Chance zu erkennen, dass Scheitern zum Leben gehört und kein Grund zur Resignation und zur Ausgrenzung ist, sondern vielmehr Ansporn sein kann, sich weiterzuentwickeln. So sieht sich unsere religiöse Früherziehung nicht primär als separater Teil der Arbeit, sondern wird vor allem im täglichen Miteinander gelebt. Eltern vertrauen uns ihre Kinder an. Deshalb ist eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern Voraussetzung für ein gutes Miteinander, und diese Zusammenarbeit wird von uns aktiv angeregt. Wir gestalten ein lebendiges Zusammensein durch vielfältige Angebote für die gesamten Familien und unterstützen dadurch eine positive Bindung zwischen Kindergarten und Familie.

Räumlichkeiten

Unser Kindergarten wurde 1998 eröffnet und ist nach modernen Standards gebaut und eingerichtet. Jede der zwei Gruppen hat einen Nebenraum, einen kleinen Abstellraum, einen an den Gruppenraum grenzenden Waschraum mit Toiletten sowie eine Kinderküche. Eine große Fensterfront zur Gartenseite hin lässt die Räume hell und freundlich wirken. Die Kinder haben reichlich Platz zum Spielen, können sich in die jeweiligen Nebenräume zurückziehen, in der Kinderküche hauswirtschaftliche Fähigkeiten erproben (z.B. Geschirrspülen oder gemeinsam Kochen) oder in der Rollenspielecke ihre Phantasie ausleben. Beide Gruppen sind durch ein Treppenhaus miteinander verbunden. Im Erdgeschoss des Kindergartens befinden sich die Räume der Mäusegruppe und das Büro der Kindergartenleitung, das auch als Personalraum und Aufenthaltsraum vom Team genutzt wird. An den Flurbereich, in dem sich die Kindergarderobe der Mäusegruppe befindet, schließt sich die helle, große Küche mit ihrer Fensterfront zum Garten hin an. Variable Elemente ermöglichen es, die Küche kindgerecht zu gestalten. Der Abstellraum neben der Küche wird zur Aufbewahrung von Vorräten genutzt. Ebenfalls im Erdgeschoss befindet sich eine Personaltoilette mit Dusche. Im Obergeschoss befinden sich links vom Treppenhaus die Räumlichkeiten der Fröschegruppe. Ein großzügiger Flurbereich mit der Kindergarderobe für die Kinder der Fröschegruppe trennt die Gruppe vom hellen Bewegungsraum, der sich auf der rechten Seite des Treppenhauses anschließt. Ein eigener Nebenraum für die Turngeräte und weitere Materialien ist vom Bewegungsraum aus betretbar. Dieser Raum wird nicht nur gerne zum Austoben und Spielen genutzt, er dient auch gemeinschaftlichen Veranstaltungen wie Gottesdiensten, Singkreisen, Elternabenden, kreative Angeboten usw. Er ist für die Kinder jederzeit geöffnet. Es werden dort regelmäßig Bewegungsbaustellen angeboten.

Außenanlage

Unser Garten mit seinen unterschiedlichen Bereichen bietet den Kindern eine Vielfalt an Bewegungsmöglichkeiten und –Erfahrungen. Auch bei schlechtem Wetter lassen wir uns unseren Spaß an der Bewegung im Freien nicht nehmen.

Verpflegung

Wir legen Wert auf gesunde Ernährung. In unserem Kindergarten gibt es für alle Kinder täglich ein vollwertiges Frühstücksbüffet. Die Gesamtkosten werden durch alle Kinder geteilt und belaufen sich auf ca. 9-12 Euro im Monat. Kinder die generell nicht im Kindergarten frühstücken sollen, müssen daran nicht teilnehmen. Für alle Kinder gibt es ein warmes Mittagessen. Das Mittagessen wird von einem Catering-Unternehmen geliefert. Hierbei achten wir auf abwechslungsreiches und gesundes Essen und insbesondere beim Fleisch auf Bioqualität.

Öffnungszeiten

Hauptöffnungszeiten

von 07:00 bis 16:30

Genaue Öffnungszeiten Ganztagsplatz (45 Std.): Mo-Do: 7.00 Uhr – 16-30 Uhr Fr: 7.00 Uhr – 14.00 Uhr

Blockplatz (35 Std.):Mo-Fr: 7.00 Uhr – 14.00 Uhr

Anmeldebogen

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche