Nächster Termin:
Samstag, den 15. Juli 2022, um 15.30 Uhr im Gemeindesaal

Otto-Raggenbass-Str. 11 in Konstanz

Was ist der Gesprächskreis?

  • offen
  • tolerant
  • spirituell

Der Gesprächskreis ist aus Gesprächen während des Kirchkaffees nach den Gottesdiensten entstanden. Seit einigen Jahren treffen sich hier suchende Christinnen und Christen, die im gemeinsamen Gespräch Glaubensinhalte vertiefen und erweitern wollen. Aus den Gesprächen entstehen auch Vorschläge, die dann in die Liturgie einfliessen können, so z. B. beim Glaubensbekenntnis.

Zum Abschalten vom Alltag dient oft eine kleine Mediation, die von einer Teilnehmerin vorbereitet wurde. Als Gesprächsbasis lesen wir ausgesuchte Texte, die für das gemeinsame Gespräch als Einstieg dienen. Es entsteht ein lebendiges Miteinander, wenn persönliche Meinungen ausgesprochen und ausgetauscht werden. Interessierte sind dazu jederzeit herzlich eingeladen.

Zur Zeit sind leider keine Treffen mit persönlicher Präsenz möglich, sondern die Gespräche finden ausschließlich als Webkonferenz statt und der Zugang erfolgt durch einen Link.

Liebe zur Schönheit – Dorothee Sölle
Wie ich die Welt sehe – Albert Einstein

Pfarrerin Alexandra Caspari, Alt-Katholische Gemeinde Augsburg, zum Thema: Was hat Gott mit dem Virus zu tun?

Theologie und Pandemie

Soziale und ökologische Gerechtigkeit durch eine „mutige kulturelle Revolution“ (Papst Franziskus) – Texte von Dr. Franz Segbers zu Laudato Si

Möge heute überall Frieden sein.

Mögest du Gott vertrauen,
dass du genau dort bist,
wo du vorgesehen bist zu sein.
Mögest du dir der unendlichen Möglichkeiten gewahr sein,
die durch den Glauben geboren werden.
Mögest du jene Geschenke bedenken,
die du erhalten hast und die Liebe weiterleiten,
die dir gegeben wurde.

Mögest du in Zufriedenheit wissen,
dass du ein Kind Gottes bist.

Lass diese Gewissheit mit tiefen Atemzügen bis in deine Knochen dringen
und dort ihren Platz finden
und erlaube deiner Seele die Freiheit zu singen,
zu tanzen, zu loben und preisen und zu lieben.

All dies ist da für jeden und jede von uns.

Teresa von Avila-

 

 

 

 

 

 

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche