Gemeinden / Gemeinde Konstanz

Aktuelles

NIKOLAUSFEIER – ANKÜNDIGUNG
Am 2. Adventssonntag, den 5.12.2021 laden wir zur Nikolausfeier sehr herzlich ein. Genauere Infos folgen später. Bitte jetzt schon diesen Termin vormerken!

Wegen Schimmel müssen einige Schränke in der Sakristei geräumt und behandelt werden. Dankeschön den fleißigen Helfern!

Mit einem Festgottesdienst am 25. September 2021 um 14.00 Uhr wurde Jozef Köllner, GiA, von Dekan Joachim Sohn in das Amt des Pfarrers der Gemeinde Konstanz eingeführt. Die Eucharistiefeier zelebrierten gemeinsam Dekan Joachim Sohn, Pfarrer Jozef Köllner GiA, Pfarrer i. R. Hermann-Eugen Heckel, Dekan em., Priester i. E. Franz Segbers und Pfarrer Guido Palazzari als ehemaliger Pfarrverweser sowie Pfarrer Florian Bosch als künftiger Pfarrverweser. Auch Pfarrer i.R. Joachim Pfützner nahm am Festgottesdienst teil. Etwa ein Jahr lang haben die Geistlichen vor Ort unsere Gemeinde mit viel Engagement und Herzblut in der Vakanz begleitet.

Der Gottesdienst brachte Glanz in die Christuskirche St. Konrad, die von Gemeindemitgliedern aus Konstanz, Ravensburg und Umgebung besucht wurde. Bei strahlendem Sonnenschein blieben viele der Gäste noch zum Apero im Innenhof und hatten dabei, die Gelegenheit, mit unserem neuen Pfarrer und seiner Frau ins Gespräch zu kommen. Die Freude über die gelungene Amtseinführung war auf allen Gesichtern zu lesen.Mögen uns noch viele frohe Tage wie dieser geschenkt werden!

Ihr/Euer Kirchenvorstand

Liebe Gemeindemitglieder und Freunde!

Mit großer Freude und Dankbarkeit habe ich mit meiner Ehefrau Romy die Entsendung als Geistlicher im Auftrag in die Alt-Katholische Pfarrgemeinde Konstanz angenommen. Mein Dienst hat mit dem 1. August 2021 begonnen. Seit Januar 2020 bin ich in den alt-katholischen Gemeinden Karlsruhe/Landau zur Einarbeitung und durfte durch Aushilfen auch einige Gemeinden des Dekanats Südwest kennenlernen. In der Coronazeit setzte ich meine Schwerpunkte auf die digitalen Medien und die Öffentlichkeitsarbeit, was zu einem Stück Hobby geworden ist.
Wir freuen uns beide auf die neuen Herausforderungen und auf ein segensreiches Mit- und Füreinander in der Alt-Katholischen Gemeinde Konstanz.

Romy und Jozef Köllner

Tag des offenen Denkmals am 12.09.2021 – Eröffnung und Führungen in unserer Christuskirche

Lebenslauf

Ich bin am 19. März 1964 in Beuthen/Oberschlesien geboren. Nach der elektronisch-technischen Ausbildung mit Abitur, bin ich in den Franziskanerorden in Kattowitz eingetreten. Nach Postulat und Noviziat studierte ich dort Philosophie und Theologie mit dem Abschluss an der Katholischen Universität in Lublin/PL.
Nach meiner Priesterweihe 1991 war ich zwei Jahre Kaplan in St. Pölten/A und danach im Franziskanerkloster in Bensheim/Hessen tätig. Ich übernahm zuerst als Kaplan, dann als Pfarradministrator die Pfarrei Biblis (1994-1997). Die nächsten zwei Jahre war ich in den Pfarreien Bensheim und Reichenbach und als Dekanatsjugendseelsorger tätig.
Ab 1999 übernahm die Franziskanerprovinz aus Kattowitz das Franziskanerkloster in Freystadt/Oberpfalz und ernannte mich zum dortigen Stadtpfarrer.  Die ursprünglich drei Pfarreien wurden später um eine vierte erweitert und ab 2009 wurde ich zum Leiter der Seelsorgeinheit mit acht Pfarreien ernannt.
Meine Seelsorgebereiche waren sehr umfassend: Trägerschaft von zwei Kindertagesstätten, 25 Jahre Religionslehrer, als Rektor der Wallfahrtskirche mit vielen Hochzeiten, Wallfahrtsgruppen, Konzerten, als Seelsorger im Seniorenheim und vor allem die unzähligen Feiern der Sakramente, Gottesdienste und das bunte und abwechslungsreiche Gemeindeleben.
In den Jahren 2004 bis 2013 war ich auch Guardian (Klosteroberer) und in dieser Zeit fand eine umfassende Generalsanierung des Franziskanerklosters statt. Ich hatte eine große Unterstützung und Hilfe von sechs Kirchenverwaltungen, mit denen ich acht Kirchen und Kapellen restaurieren durfte. Die vielen Verwaltungsaufgaben haben mich sehr beansprucht, die größte Freude machten mir aber die pastoralen Aufgaben und Begegnungen, Jugend- Familien- und Schulgottesdienste.
Nach Beendigung meiner 20 Dienstjahre in Freystadt hatte ich eine mehrmonatige Sabbatzeit.

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche