Gemeinde Karlsruhe

 

.

 

Erster Gottesdienst nach den Coronabeschränkungen

.

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Freundinnen und Freunde, liebe Gäste in unseren Kirchen,

 

Es muss nicht immer neu betont werden, dass wir in besonderen, ungesicherten Zeiten leben. Welche Zeiten sind aber sicher, gesichert, abgesichert…?

Wir leben auf Hoffnung hin – als Einzelne, als Gemeinden, als glaubende und suchende Menschen, letztlich jeden Tag.

Ja, wir respektieren in unseren Gemeinden die Infektionsschutzmaßnahmen und setzen sie um. Aber es ist uns wichtig, präsent, wahrnehmbar, erreichbar zu sein. Wir feiern nicht nur unsere Gottesdienste, sondern bieten ab Herbst eine Reihe von Angeboten an – voller Hoffnung. Unser großes Raumangebot hilft uns dabei, auch wenn uns einiges an Flexibilität abverlangt wird.

Wir beginnen einen Erstkommunionkurs, bereiten das Krippenspiel vor, feiern Familiengottesdienst zum Erntedankfest und gestalten die „Nacht der Lichter“ als Meditation. Mehrere Gruppen sind über Telefonkontakte erreichbar und informieren gerne über ihre improvisierten Treffpunkte.

Kreativität, Hoffnung und Solidarität sind die Herausforderungen dieser fordernden Zeit. Die Verbundenheit in unseren Gemeinden stärkt uns.

                                                                       Ihr Pfarrer Markus Laibach

 

.

Sonntagsgottesdienste

 

Nach den schönen Erfahrungen der letzten Monate laden wir auch an den nächsten Sonntagen bei günstiger Witterung zur Eucharistiefeier im Kirchengarten ein!

Es gelten die üblichen Corona-Regeln, d.h. bei Ankunft wird Ihnen von einem Begrüßungsdienst ein Platz angeboten und wir werden Ihr Name und Ihre Telefonnummer verzeichnen. Bitte achten Sie bei Gesprächen auch von sich aus auf einen Mindestabstand von 1,50m. Ein Kirchenkaffee kann leider noch nicht stattfinden, aber der Eine-Welt-Verkauf ist wieder geöffnet.

Bei sehr ungünstiger Wetterlage finden die Gottesdienste im Gemeindesaal statt.

Bitte entscheiden Sie für sich, ob diese Form von Gottesdienst für Sie passt und Sie sich ausreichend gesund fühlen. Auf alle Fälle bleiben wir im Gebet füreinander verbunden und denken aneinander.

_______________________________________________

.

Herzlich willkommen!

.

Kirche Christi Auferstehung am Ökumeneplatz, Karlsruhe, Weststadt

 

Unsere Karlsruher Gemeinde besteht bereits seit 1873 und bietet derzeit über 500 Katholikinnen und Katholiken aus Stadt und Umland eine religiöse Heimat.

Wir sind eine lebendige und offene Gemeinde und freuen uns über jede und jeden, der zu uns findet. Alle sind eingeladen – egal welcher Konfession oder Religion sie angehören. Der persönliche Kontakt spielt bei uns eine große Rolle, ob nun beim Gottesdienst und dem anschließenden Zusammensein beim Kirchenkaffee oder bei anderen Veranstaltungen.

Neben den Gottesdiensten gibt es regelmäßige Gruppen und Kreise und besondere Aktivitäten für Jung und Alt im Kirchenjahr.

Wir laden Sie ein, sich über unsere Gemeinde zu informieren. Und wer weiß, vielleicht dürfen wir Sie ja demnächst auch persönlich bei einem unserer Gottesdienste begrüßen?

In den Wintermonaten finden die Gottesdienste Dienstags, 7.10 Uhr und Donnerstags, 19.00 Uhr im Gemeindehaus statt.

Röntgenstr. 1/Ökumeneplatz, 76133 Karlsruhe

Pfarrer  Markus Laibach
Telefon  07 21 84 33 93
karlsruhe(at)alt-katholisch.de
Priester  im Ehrenamt
Niko Bachtler
Telefon  07272 93 08 39
Priester  Jozef Köllner
Telefon  0721 68 077 71
Vikar  Christoph Lichdi
christoph.lichdi (at) alt-katholisch.de 

 

Wir, die Alt-Katholische Gemeinde Karlsruhe, freuen uns über Ihren Besuch!

.

Die Seite unserer Schwestergemeinde in Landau finden sie hier

Unsere Gottesdienste

Auch weiterhin gibt es aufgrund der Coronabedrohung erhebliche Einschränkungen und Auflagen für unser Gemeindeleben und insbesondere die Gottesdienste.

Sonntagsgottesdienste 10:00h, im Gemeindesaal, bei guter Witterung im Kirchengarten

Donnerstagsgottesdienste 19:00h

.

Termine:

Fr+Sa, 16.-17.10.20, baf online treffen

Sonntag, 18.10.20 ca.11:30h Erstes Treffen „Krippenspiel am Heiligen Abend“ im großen Saal

Donnerstag, 29.10.20, 19:45h, Gemeindesaal, Gesprächskreis „Was wir glauben“ Luise Becker stellt „Wie schnürt ein Mystiker seine Schuhe“ von Lorenz Marti  vor

Freitag, 23.10.20, 19h, Gemeindesaal, neues Angebot „Gesprächsgruppe“ Treffen zur ersten Gedankensammlung

Samstag, 24.10.20, 9h, „Arbeitstag“ Rund um Kirche und Gemeindehaus

Wochenende, 24.-25.10.20, Ministrantenwochenende im Gemeindehaus

Dienstag, 03.11.20, 19:30h, „Was macht das eigentlich mit Dir?“ – Glaube und Gemeinde in Coronazeiten. Gesprächsabend mit Pfr.Markus Laibach

Freitag, 6.11.20, Männerstammtisch im „Kaisergarten“

Freitag, 13.11.20, 19h, Gemeindeversammlung, Anmeldung per Email erforderlich

Donnerstag, 19.11.20, 19:45h, Gemeindesaal, Gesprächskreis „Was wir glauben“, Sabine Baur zu „Die Bibel als Heilungsbuch“ von Guido Kreppold

Freitag, 20.11.20, Taize´- Nacht der Lichter

Freitag, 4.12.20, Männerstammtisch im „Kaisergarten“

15.12.20 Anmeldeschluss zur Pilgerfahrt nach Assisi

25.-31.5.21, Wege ins Leben – eine Pilgerfahrt nach Assisi (in den Pfingsferien)

.

Kontakt

Wir sind telefonisch erreichbar

 0721 98 51 140

sowie per Mail:

karlsruhe@alt-katholisch.de

.

Aktuelle Nachrichten und Impulse aus der Gemeinde auch über Instagram und Twitter.

Instagram

Die Instagraminhalte lassen sich ggf. auch ohne Anmeldung ansehen. Dazu von unserer Instagram-Titelseite das gewünschte Bild mit der rechten Maustaste anklicken und „Link in neuem Tab öffnen“ anklicken.

.

Gemeindebrief

Den aktuellen Gemeindebrief finden sie in der Kirche zum Mitnehmen.

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche