Gemeinde Karlsruhe

.

Sie sind neu hier?  „Alt-katholisch in 5 Minuten“ – unser Glaube

.

.

 

.

.

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Freundinnen und Freunde,

.

die Gemeinde Landau lädt uns am Sonntag, dem 3.10., zu einem Dekanatstag ein (anstelle des traditionellen Wochenendes auf der Burg Altleiningen, das in diesem Jahr noch nicht stattfinden konnte):

Einladung zum Dekanatstag 2021.

Wir haben aufgrund des bisherigen durchwachsenden Wetters in diesem Sommer nochmals umgeplant: Statt auf dem Zeltplatz in Waldhambach feiern wir unseren Dekanatstag im Gemeindezentrum St. Albert in Landau, Drachenfelsstr. 2. Der Zeltplatz ist bei kühlem und regnerischen Wetter wenig einladend, es gibt dort zwar einen Unterstand, aber wir wären dennoch den ganzen Tag im Freien. Schön, wenn die Sonne scheint, schwierig, wenn es kalt ist oder regnet.

Das Gemeindezentrum liegt am Rande eines großen Parks. Dort feiern wir unseren Gottesdienst, wenn die Sonne scheint, und wenn’s regnet gehen wir in die Kirche, die auch für 100 Personen – trotz Corona – groß genug ist. Wir können gemütlich im Gemeinderaum Mittagessen, wer mag, kann das natürlich bei schönem Wetter auch draußen tun – und wir haben Platz für Workshops: drinnen wie draußen.

Der Park bietet auch mit mehreren Spielplätzen ausreichend Gelegenheiten zum Bewegen – und er mündet in den Weinbergen von Landau-Südwest.

Wir haben uns den Ablauf des Tages wie folgt vorgestellt:

Bis 11.00 Uhr Eintreffen der Teilnehmenden und gegenseitiges Begrüßen und Wiedersehen anschließend Gottesdienst

12.30 – 14.00 Uhr Mittagessen im Gemeinderaum St. Albert – das Essen wird von uns vorbereitet

14.15 – 15.30 Uhr Inhaltliche Angebote für

  • Jüngere Kinder (4 – 7 Jahre)

  • Ältere Kinder (8 – 14 Jahre)

  • Impulswandern durch die Weinberge

  • Bibelarbeit

  • Gemeinsames Singen

(Die einzelnen Workshops werden am Ende des Gottesdienst kurz inhaltlich vorgestellt.)

15.30 – 16.00 Uhr Abschluss, danach Kaffee und Kuchen (wer dann Lust hat, kann gerne beim Aufräumen helfen…)

 Bitte mitbringen: Liederbuch „eingestimmt“, evtl. eine Picknickdecke für die Kinder (es gibt Bänke und Plätze für 96 Erwachsene), einen Kuchen pro Gemeinde, Geschirr und Bestecke sind vor Ort vorhanden.

 

Anreise:
• PKW: „ Drachenfelsstr. 2 in Landau “ ins Navi eingeben. Parken ist in den Nachbarstraßen wie Limburgstr . oder Barbarossastr.  möglich.
• ÖPNV: Mit dem Bus 531 (Landau Hbf ab 10.42) zur Kreisverwaltung – von dort ca.
800 m Fußweg Arzheimer Str. links in die Lindelbrunnstr., diese durchlaufen bis zur
Drachenfelsstr., diese rechts nach St. Albert laufen – oder mit dem Bus 540 (Landau
Hbf a b 11.10 ) bis Wollmesheimer Höhe (ca. 600 Meter: ca 50 Meter zurücklaufen,
dann links die Treppe ins Wohngebiet und die Wegelnburgstr. Bis zur Drachenfelsstr.,
dann links nach St. Albert laufen

Wir freuen uns auf euer Kommen! Der Kirchenvorstand aus Landau

Für Karlsruhe bitte ich um Anmeldung so bald wie möglich an karlsruhe@alt-katholisch.de mit folgenden Informationen (wir wenden die 3G-Regel an): Name; Telefon oder email; Angabe, ob geimpft, genesen oder getestet.

So können wir einen unbeschwerten Tag gemeinsam erleben – für Familien und Menschen aller Generationen, mit Wiedersehen nach langer Zeit oder neuen Kontakten, in der Natur, mit Impulsen, mit Gesang und einfachem Da-Sein…

Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung, wenn Sie mit dem PKW jemand aus Karlsruhe mitnehmen könnten.

Nochmals herzliche Einladung, viele Grüße.

Ihr / euer Markus Laibach

 

__________________________________________________________________________________

.

Herzlich willkommen!

.

Kirche Christi Auferstehung am Ökumeneplatz, Karlsruhe, Weststadt

 

Unsere Karlsruher Gemeinde besteht bereits seit 1873 und bietet derzeit über 500  Katholikinnen und Katholiken aus Stadt und Umland eine religiöse Heimat.

Wir sind eine lebendige und offene Gemeinde und freuen uns über jede und jeden, der zu uns findet. Alle sind eingeladen – egal welcher Konfession oder Religion sie angehören. Der persönliche Kontakt spielt bei uns eine große Rolle, ob nun beim Gottesdienst und dem anschließenden Zusammensein beim Kirchenkaffee oder bei anderen Veranstaltungen.

Neben den Gottesdiensten gibt es regelmäßige Gruppen und Kreise und besondere Aktivitäten für Jung und Alt im Kirchenjahr.

Wir laden Sie ein, sich über unsere Gemeinde zu informieren. Und wer weiß, vielleicht dürfen wir Sie ja demnächst auch persönlich bei einem unserer Gottesdienste begrüßen?

Röntgenstr. 1/Ökumeneplatz, 76133 Karlsruhe

 

Pfarrer  Markus Laibach     

07 21 84 33 93              karlsruhe@alt-katholisch.de

 

Priester  im Ehrenamt Niko Bachtler     

07272 93 08 39

 

Vikar, Diakon Christoph Lichdi     

07202  929 24 50          christoph.lichdi@alt-katholisch.de

 

Pfarrer i.R. Thomas Walter

0176.73 518 572          thomas.walter@alt-katholisch.de

 

Wir, die Alt-Katholische Gemeinde Karlsruhe, freuen uns über Ihren Besuch!

.

Die Seite unserer Schwestergemeinde in Landau finden sie hier

Unsere Gottesdienste

Noch gibt es aufgrund der Coronabedrohung Einschränkungen und Auflagen für unser Gemeindeleben und auch unsere Gottesdienste.

Sonntagsgottesdienst 10:00h 

Donnerstagsgottesdienst 19:00h 

.

Termine:

Donnerstag, 23.09.21;  AK-Filmclub

Sonntag, 03.10.21, 11h; Dekanatstag mit Familiengottesdienst in Landau, siehe Startseite

Sonntag, 17.10.21, Gemeindeversammlung

Sonntag, 24.10.21, nach dem Gottesdienst, Gemeindewanderung Nordschwarzwald/Albtal

Donnerstag, 28.10.21, nach dem Gottesdienst, Gesprächskreis „Was wir Glauben“

Donnerstag, 11.11.21, nach dem Gottesdienst, Gesprächskreis „Was wir Glauben“

Freitag, 19.11.2021, Dekanatsjugendtreffen in Karlsruhe

Freitag, 19.11.2021, Nacht der Lichter

Donnerstag, 9.12.2021, nach dem Gottesdienst, Gesprächskreis „Was wir Glauben“

 

 

.

Kontakt

Wir sind telefonisch erreichbar

 0721 98 51 140

sowie per Mail:

karlsruhe@alt-katholisch.de

.

Gemeindebrief

Den aktuellen Gemeindebrief finden sie in der Kirche zum Mitnehmen.

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche