Aktuelles

Allerheiligen – Festgottesdienst mit Verstorbenengedenken und Friedhofsgang

Mit dem Festgottesdienst am 1. November um 10.00 Uhr in Lottstetten verbinden wir das Gedenken an die Menschen aus unseren Gemeinden, die seit dem letzten Allerheiligenfest gestorben sind. In der Feier von Tod und Auferstehung Jesu nennen wir nochmals ihre Namen und entzünden an der Osterkerze Lichter für sie als Ausdruck unserer Hoffnung, dass Gott im Tod neues, ewiges Leben schenkt. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Sitzplätzen in der Heilig-Kreuz-Kapelle bitten wir um eine Anmeldung mit Pfarrbüro.

Nachmittags um 14.00 Uhr findet auf dem Friedhof in Dettighofen eine Gräbersegnung statt. Bitte bringen Sie für eine eventuelle Kontaktnachverfolgung einen Zettel mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse mit.

Titelfest der Heilig-Kreuz-Kapelle Lottstetten

Am 14. September begeht die alt-katholische Gemeinde Lottstetten das Titelfest ihrer Heilig-Kreuz-Kapelle mit einer Vesper und lädt herzlich zum Mitfeiern ein. Der meditative Abendgottesdienst mit Psalmen, Lesungen und Liedern beginnt um 19.00 Uhr und dauert etwa eine halbe Stunde. Die musikalische Gestaltung übernimmt David Bosch. Im Anschluss an den Gottesdienst kann weiter gemeinsam gefeiert werden: Im Bistro Holzscheiter ist ein Tisch für alle Interessierten reserviert. Für den Besuch des Restaurants ist ein 3G-Nachweis notwendig, der Gottesdienst kann unter Einhaltung der üblichen Hygiene- und Abstandsregeln auch ohne Nachweis mitgefeiert werden.

Dienstag, 14.09.2021, 19.00 Uhr: Vesper in der Heilig-Kreuz-Kapelle (Brückenstr. 5, 79807 Lottstetten); ca. 19.45 Uhr: Gemeindestammtisch im Bistro Holzscheiter (Hauptstr. 38, 79807 Lottstetten)

Weitere Angebote aus alt-katholischen Gemeinden:

https://www.alt-katholisch.de/virtuelle-geistliche-gemeinschaft-in-zeiten-von-corona/

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche