News & Events

Newsmeldung

Priesterinnen in Tschechien

17.08.2023
Von links nach rechts: Priesterin Noemi Kosourová, Bischof Pavel Stránský, Priesterin Darina Bártová

In der alt-katholischen Kirche Tschechiens wurden die ersten Frauen zu Priesterinnen ordiniert.

In der Bischofskirche auf dem Laurenziberg in Prag weihte Bischof Pavel Stránský die beiden Diakoninnen Noemi Kosourová (Havlíčkův Brod / Deutschbrod) und Darina Bártová (Prag) zu Priesterinnen.

Im vergangenen Oktober hatte die Synode der tschechischen alt-katholischen Kirche dies möglich gemacht.

Einen Bericht zur Priesterinnenweihe ist auf Radio Prague International zu finden.

Auch interessant:


Koblenz ist bunt – Festschrift erschienen

Unter dem Titel „Das Leben ist bunt“ hat die Gemeinde Koblenz eine Festschrift zu ihrem 150. Jubiläum herausgegeben. Darin finden sich neben […]

» Weiterlesen


Stabile Mitgliederentwicklung

Als stabil bewertet Bischof Matthias Ring nach einer ersten Auswertung der Jahresstatistik die Mitgliederentwicklung des alt-katholischen Bistums. […]

» Weiterlesen


Kar- und Ostertage in der Bischofskirche

Das Triduum, die heiligen drei Tage vom Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu, wird nicht nur in den Gemeinden, sondern auch in der Namen-Jesu-Kirche […]

» Weiterlesen


Neuerscheinung

„Gottsuche. Eine alt-katholische Einladung zum Glauben“

Was 2018 auf der Synode in Mainz begann, liegt nun im Ergebnis vor: ein ansprechendes […]

» Weiterlesen


Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche