News & Events

Newsmeldung

Pfarrer Reinhard Potts geht in den Vorruhestand...

19.09.2023

…aber noch nicht sofort!

Mit einer persönlichen Nachricht hat er sich an seine Gemeinde gewandt:

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Interessierte,

da ich laut Auskunft der Rentenversicherung langjährig versichert bin, kann ich zum 01.01.2026 (mit Abzügen) in Rente gehen. Darüber hinaus ist es laut den Kirchlichen Ordnungen und Satzungen unseres Bistums (S. 82-84; Stand: 01. Februar 2023) möglich, „dass Pfarrerinnen und Pfarrer für einen im Einzelfall festzulegenden Zeitraum mit verringerten Bezügen den Dienst in vollem Umfang versehen (Ansparphase) und in unmittelbarem Anschluss an die Ansparzeit für die Dauer von bis zu einem Jahr bei Fortzahlung der Bezüge vom Dienst freigestellt werden“ (Freistellungsphase; S .82 §1 Grundsatz).

Von dieser Möglichkeit möchte ich Gebrauch machen und mit der Ansparphase am 01.01.2024 beginnen, so dass ich für die Dauer von einem Jahr Bezüge in Höhe von 50% meines mir zustehenden Brutto-Entgelts bekomme. Im Jahr 2025 wäre dann das ersparte Wertguthaben fällig. Ich bin im Jahr 2025 folglich vom Dienst freigestellt und kann zum 01.01.2026 in Rente gehen.

Die Synodalvertretung hat auf ihrer Klausurtagung in der vergangenen Woche meinem Antrag zugestimmt, so dass ich ab 01.01.2025 in den Vorruhestand gehe. 

Das zur Information.

Liebe Grüße

Reinhard Potts, Pfarrer

eMail von Pfarrer Reinhard Potts an seine Gemeinde

Auch interessant:


Tanz in den Mai - nur anders…

Im Kalender unserer Gemeinde gibt es feste Termine. So trifft sich am letzten Dienstag im Monat immer der Männerkreis. Bereitwillig öffneten wir […]

» Weiterlesen


Begrüßung des Wonnemonats Mai

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Interessierte,

unser Männerkreis, der sich regelmäßig am letzten Dienstag im Monat trifft, lädt am kommenden […]

» Weiterlesen


Dekanatswochenende 2024 in Attendorn

Liebe Gemeinden,

gemeinsam “weg sein…auf dem Weg sein”… Dazu laden wir euch zum Begegnungswochenende des Dekanats NRW ein.

In […]

» Weiterlesen


Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche