News & Events

Newsmeldung

Anträge an die Bistumssynode

02.08.2022

Ende Juli wurde den Synodalabgeordneten der 63. Ordentliche Bistumssynode, welche zwischen dem 29. September und dem 2. Oktober 2022 in Mainz tagen wird, das Heft mit den zu behandelnden Anträgen zugesandt.

Von den Gemeinden, Geistlichen im Ehrenamt, Bischof und Synodalvertretung wurden insgesamt 22 Anträge eingereicht, über welche die Synodalen diskutieren und entscheiden werden. 

Das Antragsheft steht auf der Synoden-Seite des Internetauftritts des Bistums nun auch als pdf zum Herunterladen zur Verfügung.

Auch interessant:


Alt-Katholische Kirche auf dem Kirchentag in Nürnberg

Auf dem Kirchentag in Nürnberg, der vom 7. bis zum 10. Juni unter dem Motto Jetzt ist die Zeit in der Frankenmetropole stattfindet, wird […]

» Weiterlesen


Herausforderung: Mitarbeiter-Gewinnung

Seit heute tagt in Neustadt an der Weinstraße die alljährliche Gesamtpastoralkonferenz der Geistlichen des deutschen Bistums. Neben den meisten […]

» Weiterlesen


Mitgliederzahlen gestiegen

Der Vergleich der Seelsorgeberichte der Gemeinden aus den Jahren 2021 und 2022 weist ein Wachstum der Mitgliederzahlen des Bistums um insgesamt 540 […]

» Weiterlesen


Kempten ohne Bewerbung

Die Ausschreibungsfrist für die Pfarrstelle Kempten ist ohne Bewerbung abgelaufen. Nun muss die Synodalvertretung über den weiteren Fortgang […]

» Weiterlesen


Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche