News & Events

Newsmeldung

Anmeldung zum IAKK nur noch bis Sonntag, 7.8.22 möglich

05.08.2022

FÜRS LEBEN – Unter diesem Motto lädt die Alt-Katholische Kirche Deutschlands vom 1. bis 4. September 2022 zum Internationalen Alt-Katholiken-Kongress (IAKK) nach Bonn ein.

Es erwartet Sie ein vielfältiges Programm, dass sich an dem Leitwort „Fürs Leben“ orientiert. In verschiedenen Workshops, Vorträgen und Gesprächsgruppen werden Sie die Möglichkeit haben, den Impulsen nachzuspüren, die das Evangelium uns heute geben kann. Miteinander wollen wir fragen, was es heißt, Kirche und Gemeinde fürs Leben in unserer Zeit zu sein.

Der Kongress beginnt mit seinem Programm am Donnerstag, den 1. September, um 16 Uhr im Alten Plenarsaal des Deutschen Bundestages, der heute Teil des WCCB (World Conference Center Bonn) ist und endet am Sonntag, den 4. September mit unterschiedlich gestalteten Eucharistiefeiern in Bonn und den umliegenden alt-katholischen Gemeinden.

Die Kongresskarte, die Zugang zu allen offiziellen Veranstaltungen (einschließlich der Schifffahrt) ermöglicht und in die Mittag- und Abendessen während des Kongresses eingeschlossen sind, ist für 150 Euro erhältlich. Weiter besteht die Möglichkeit Tageskarten zu erwerben. Hotelkontingente in verschiedenen Preiskategorien wurden reserviert.

Die internationalen alt-katholischen Jugendverbände organisieren parallel zum Kongress einen Jugendkongress für junge Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren. Eine Kinderbetreuung für Grundschulkinder wird ebenfalls zu einigen Zeiten angeboten.

Nähere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier: iakk2022.de

ANMELDESCHLUSS: 07.08.2022 In allen Fragen können Sie sich an das Bischöfliche Ordinariat in Bonn wenden: Gregor-Mendel-Straße 28, D-53115 Bonn, tel. +49 228 23 22 85, ordinariat@alt-katholisch.de

Auch interessant:


Krefeld ausgeschrieben

Zur Neubesetzung wurde die Pfarrstelle Krefeld ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet am 3. Januar 2023.

Die Ausschreibung wurde notwendig, da […]

» Weiterlesen


Zwei Bewerbungen auf Nürnberg und Würzburg

Auf die freiwerdende Pfarrstelle der Gemeinden Nürnberg und Würzburg haben sich Pfarrvikarin Ruth Tuschling (Berlin) und Pfarrer Sebastian Watzek […]

» Weiterlesen


Amtliches Kirchenblatt erschienen

Das neue Amtliche Kirchenblatt ist soeben erschienen. Es enthält u.a. die Verhandlungsschrift der letzten Bistumssynode und deren Beschlüsse, die […]

» Weiterlesen


Jahrbuch 2023 mit Schwerpunkt "Geistliche sein" erschienen

Das neue Jahrbuch 2023 ist erschienen. Es enthält neben dem Liturgischen Kalender für die Zeit zwischen dem 1. Dezember 2022 und dem 31. Dezember […]

» Weiterlesen


Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche