News & Events

Newsmeldung

Chrisammesse

21.02.2024

Am kommenden Freitag, den 23. Februar, wird in der Bonner Namen-Jesu-Kirche die sogenannte Chrisammesse gefeiert. Sie ist benannt nach dem Chrisamöl, das in deren Verlauf geweiht wird und bei Taufen, Firmungen und Priesterweihen Verwendung findet. Es besteht aus Olivenöl, dem ein duftendes Harz beigemischt wird. Ebenso werden das Katechumenenöl und das Öl für die Krankensalbung geweiht.

Die Eucharistiefeier wird von Bischof Matthias Ring geleitet und beginnt um 18 Uhr.

Auch interessant:


Anglikanisch-altkatholische Tagung in Bonn

Die Abkürzung ist Gewöhnungsbedürfnis: AOCICC. Gemeint ist der anglikanisch-altkatholische koordinierende Rat (der englische Titel steckt hinter […]

» Weiterlesen


Tschechische Kirche für gleichgeschlechtliche Partnerschaften mit staatlicher Gültigkeit

Die Altkatholische Kirche in der Tschechischen Republik hat die Absicht, ab dem 1. Januar 2025 die kirchliche Segnung gleichgeschlechtlicher […]

» Weiterlesen


Pastorale Mitarbeiterin für Düsseldorf und Aachen

Sara Sust ist zum 1. Juli als Pastorale Mitarbeiterin in die Gemeinden Düsseldorf und Aachen entsandt worden. Dort wird sie zunächst für ein Jahr […]

» Weiterlesen


Neuer Geistlicher für Krefeld

René Höfer ist der neue Seelsorger der Gemeinde Krefeld. Bischof Matthias Ring hat mit Zustimmung der Synodalvertretung den Priester zum 1. Juli […]

» Weiterlesen


Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche