News & Events

Newsmeldung

"Am Tisch mit Jesus"

25.04.2023

Alt-katholischer Rundfunkgottesdienst am 30. April 2023 aus der Friedenskirche in Essen im Deutschlandfunk, 10.05 bis 11 Uhr

Am vierten Sonntag der Osterzeit steht noch einmal das Evangelium im Mittelpunkt, in dem zwei Jünger auf dem Weg von Jerusalem nach Emmaus sind. Auf diesen Weg gesellt sich Jesus zu ihnen, zunächst unerkannt. Erst als er das Brot bricht erkennen sie, mit wem sie unterwegs gewesen sind.

Pfarrer Dr. Frank Ewerszumrode hält die Predigt und hat die liturgische Leitung.

Die Cappella Montensis mit Organist Patrick Kampf und Tenorsolist Florian Kersten gestalten den Gottesdienst musikalisch mit Liedern und Gesängen aus über 1.000 Jahren Musikgeschichte.

Zur Alt-katholischen Gemeinde Essen gehören aktuell 233 Menschen in Essen, Oberhausen und Mülheim an der Ruhr. Die Friedenskirche, mitten in Essen neben der alten Synagoge, ist für ihre Ausmalung im Jugendstil in der ganzen Region berühmt.

Auch interessant:


Eine Geschichte der Gemeinde Saarbrücken

Aus Anlass des 150. Jubiläum der Gemeinde Saarbrücken erschien aus der Feder des evangelischen Theologen und Pfarrers Dr. Joachim Conrad eine […]

» Weiterlesen


Kempten: Einführung von Pfarrer Lichdi

Am Samstag, den 11. Mai, wird Christoph Lichdi in das Amt des Pfarrers der Gemeinde Kempten eingeführt. Der Einführungsgottesdienst unter der […]

» Weiterlesen


Die Zusammensetzung der Geistlichkeit ändert sich

In der alt-katholischen Geistlichkeit schrumpft die Zahl der ehemals römisch-katholischen Priester immer mehr und gleichzeitig gibt es immer mehr […]

» Weiterlesen


Wechsel in der Synodalvertretung: Von Schmidt zu Haag

Mit Ende des Monats Mai wird es einen Wechsel in der Synodalvertretung geben. Dekan Ulf-Martin Schmidt (Berlin) wird sein Mandat aus persönlichen […]

» Weiterlesen


Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche