News & Events

Newsmeldung

Bischof bittet um Spenden für die Opfer der Hochwasserkatastrophe

16.07.2021

Bischof Matthias Ring hat die Gemeinden gebeten, die Kollekten der Gottesdienste am kommenden Wochenende den vom Hochwasser in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen betroffenen Menschen zu widmen. Man werde die eingehenden Gelder über die großen Hilfswerke den Geschädigten zukommen lassen oder über die Gemeinden vor Ort konkrete Projekte und Personen unterstützen.

Die Bilder aus den betroffenen Regionen, das unvorstellbare Ausmaß der Zerstörung und das Leid der Menschen bewegen mich zutiefst„, so Bischof Ring. „Ich bitte die Gemeinden, im Gebet der Menschen in den Flutgebieten zu gedenken, vor allem auch der unfassbar hohen Zahl an Toten.

Wenn Sie spenden möchten, ist dies möglich auf das Spendenkonto des Bistums unter dem Stichwort „Hochwasser“: IBAN  DE 38 3705 0198 0007 5008 38

Für eine Spendenquittung geben Sie bitte im Betreff nach dem Zweck ihre Adresse an.

Auch interessant:


Synodenanträge liegen vor

Fristgerecht hat das Bischöfliche Ordinariat die Anträge, welche die im November online tagende Bistumssynode beraten wird, den Synodalen per Post […]

» Weiterlesen


Sanierungsarbeiten an der Saarbrücker Friedenskirche vorerst beendet

Nach
fünf Jahren Sanierungsarbeiten in und um die historische Friedenskirche
kann die Alt-Katholische Gemeinde an der Saar ihre Baumaßnahmen […]

» Weiterlesen


Wegstationen

22. bis 24. September 1871: Der Münchener
Katholikenkongress

Vom 22. bis 24. September 1871 fand in München ein
Katholikenkongress statt, an […]

» Weiterlesen


Bischofsweihe online mitfeiern

Nachdem die Weihe des am 15. Februar 2020 zum neuen Erzbischof von Utrecht gewählten Bernd Wallet auf Grund der Corona-Pandemie schon zweimal […]

» Weiterlesen


Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche