News & Events

Newsmeldung

Alt-Katholiken auf dem Toleranzwagen beim Düsseldorfer Rosenmontagszug mit dabei

14.02.2024

Zum ersten Mal war die Alt-Katholische Kirche mit Pfr. Clemens Engels an Bord des Toleranzwagens der Religionen beim Düsseldorfer Rosenmontagszug 2024.

26 Personen aus sieben verschiedenen Religionen und Konfessionen zeigten Flagge für Toleranz und respektvolles Miteinander „Wir waren uns schnell einig, dass das Thema Toleranz auch über die Religionen hinaus ein zentrales Thema in unserer Gesellschaft ist.„, so Engels. „Es war beeindruckend zu erleben, wie viele der 600.000 Besucherinnen und Besucher uns zujubelten, weil sie die Botschaft des Wagens für dringend notwendig erachteten.“

Möglich geworden war diese Aktion u.a. durch eine großzügige Einzelspende und die Kunstfertigkeit des Düsseldorfer Wagenbauer Jacques Tilly.

Auch interessant:


Koblenz ist bunt – Festschrift erschienen

Unter dem Titel „Das Leben ist bunt“ hat die Gemeinde Koblenz eine Festschrift zu ihrem 150. Jubiläum herausgegeben. Darin finden sich neben […]

» Weiterlesen


Stabile Mitgliederentwicklung

Als stabil bewertet Bischof Matthias Ring nach einer ersten Auswertung der Jahresstatistik die Mitgliederentwicklung des alt-katholischen Bistums. […]

» Weiterlesen


Kar- und Ostertage in der Bischofskirche

Das Triduum, die heiligen drei Tage vom Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu, wird nicht nur in den Gemeinden, sondern auch in der Namen-Jesu-Kirche […]

» Weiterlesen


Neuerscheinung

„Gottsuche. Eine alt-katholische Einladung zum Glauben“

Was 2018 auf der Synode in Mainz begann, liegt nun im Ergebnis vor: ein ansprechendes […]

» Weiterlesen


Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche