News & Events

Newsmeldung

Weitergeltung der Notfallverordnung

19.04.2020

Die Synodalvertretung hat am 17. April beschlossen, die Geltung Notfallverordnung vom 13. März 2020 bis einschließlich 3. Mai 2020 zu verlängern. Gleichzeitig wird an einem Konzept für den Wiedereinstieg in die Feier der Gottesdienste gearbeitet, das die Hygiene- und Infektionsschutzvorschriften berücksichtigt.

Die Pfarrerinnen und Pfarrer wurden gebeten, der Synodalvertretung Rückmeldung über entsprechende Überlegungen in den Gemeinden zukommen zu lassen.

Auch interessant:


St. Jakobus am Adelberg wird eingeweiht

Am Samstag, 20.Juli wird die Adelbergkirche in Rheinfelden nach ca. halbjähriger Umbauzeit auf dem Namen „St. Jakobus am Adelberg“ geweiht. Bischof […]

» Weiterlesen


Anglikanisch-altkatholische Tagung in Bonn

Die Abkürzung ist Gewöhnungsbedürfnis: AOCICC. Gemeint ist der anglikanisch-altkatholische koordinierende Rat (der englische Titel steckt hinter […]

» Weiterlesen


Tschechische Kirche für gleichgeschlechtliche Partnerschaften mit staatlicher Gültigkeit

Die Altkatholische Kirche in der Tschechischen Republik hat die Absicht, ab dem 1. Januar 2025 die kirchliche Segnung gleichgeschlechtlicher […]

» Weiterlesen


Pastorale Mitarbeiterin für Düsseldorf und Aachen

Sara Sust ist zum 1. Juli als Pastorale Mitarbeiterin in die Gemeinden Düsseldorf und Aachen entsandt worden. Dort wird sie zunächst für ein Jahr […]

» Weiterlesen


Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche