News & Events

Newsmeldung

Veränderungen in der Liturgischen Kommission

27.11.2019

Bei der jüngsten Sitzung der Liturgischen Kommission verabschiedete sich nach rund 33 Jahren Pfr .i.R. Hans-Werner Schlenzig (Andernach). Bischof Matthias dankte ihm für seine kompetente und zuverlässige Mitarbeit über diesen langen Zeitraum und überreichte ihm im Namen des Bistums ein kleines Geschenk.

In derselben Sitzung wurde Pfr. i.R. Joachim Pfützner zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Vorsitzende, Pfr. Siegfried Thuringer (München), legte den Vorsitz nieder und wird ein Jahr auch seine Mitgliedschaft ruhen lasse. Bischof Matthias dankte auch ihm für sein Engagement in der Kommission.

Auch interessant:


Koblenz ist bunt – Festschrift erschienen

Unter dem Titel „Das Leben ist bunt“ hat die Gemeinde Koblenz eine Festschrift zu ihrem 150. Jubiläum herausgegeben. Darin finden sich neben […]

» Weiterlesen


Stabile Mitgliederentwicklung

Als stabil bewertet Bischof Matthias Ring nach einer ersten Auswertung der Jahresstatistik die Mitgliederentwicklung des alt-katholischen Bistums. […]

» Weiterlesen


Kar- und Ostertage in der Bischofskirche

Das Triduum, die heiligen drei Tage vom Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu, wird nicht nur in den Gemeinden, sondern auch in der Namen-Jesu-Kirche […]

» Weiterlesen


Neuerscheinung

„Gottsuche. Eine alt-katholische Einladung zum Glauben“

Was 2018 auf der Synode in Mainz begann, liegt nun im Ergebnis vor: ein ansprechendes […]

» Weiterlesen