Wien

Gottesdienst im Live-Videoraum

Ein Blick ins benachbarte Österreich

Mal schnell nach Wien zum Gottesdienst

von M. Thorenz (Mitglied des Kirchenvorstandes)

Die altkatholische Gemeinde Wien-West im 15. Bezirk geht in der Corona-Krise eigene Wege und feiert Gottesdienst auf eine neue, ungewohnte und menschenverbindende Weise. Mit Hilfe einer Videokonferenz-Software treffen sich alle Gemeindemitglieder, die zusammen beten, die Eucharistie feiern und sich austauschen wollen, per Liveschaltung im virtuellen Video-Raum. Weil diese Technik für jeden offensteht, der über einen Internetanschluss und ein entsprechendes Endgerät verfügt, können natürlich auch virtuelle Besucher aus aller Welt in der Rauchfangkehrergasse 12 mit dabei sein. Das wollte auch ich gerne erleben! weiterlesen

https://wien15.altkatholiken.at/

Quelle: Praise Poster