Rückblick 2012

Rückblick 2012

Weihnachtsgottesdienst in der Hirtenkapelle des „Gastlichen Dorfs“ in Delbrück

Dieser Gottesdienst ist inzwischen eine kleine Tradition geworden. Seit vielen Jahren finden sich in der Hirtenkapelle des „Gastlichen Dorfs“ in Delbrück am Nachmittag des 24. Dezember zahlreiche regelmäßige Teilnehmer (meist Familien) ein – und jedes Jahr kommen einige neue hinzu. Es sind dies nicht nur Mitglieder unserer Gemeinde, sondern Teilnehmer ganz unterschiedlicher Konfession aus der Umgebung von Paderborn. In diesem Jahr war der Gottesdienst mit etwa 80 Teilnehmern so gut besucht wie noch nie zuvor, so dass die Türen der Kirche weit geöffnet und auch draußen Stühle aufgestellt werden mussten – Gott sei Dank war es dieses Jahr an Weihnachten nicht so kalt… Für die Musik sorgten unser Organist aus Paderborn und ein Gitarrist aus Dortmund. Die Liedhefte enthielten kleine „Regieanweisungen“ und Übersetzungen der teilweise englischsprachigen Lieder. Besonders gut kamen dabei der Gottesdienstgemeinde „Where are you christmas“ von Faith Hill und das „Halleluja“ von Leonard Cohen an. Hier sangen alle ganz besonders begeistert mit.

Aufsätze zur Geschichte der Alt-Katholiken in Münster und in Ostwestfalen

Unabhängig voneinander sind Ende 2012 zwei wissenschaftliche Aufsätze (davon einer von einem Gemeindemitglied) zur Geschichte der Alt-Katholiken in Münster und Ostwestfalen – also des heutigen Gemeindegebiets – erschienen, auf die wir die geschichtsinteressierten Mitglieder  und Freunde unserer Gemeinde aufmerksam machen möchten und die eine ideale Grundlage für unser Jubiläum 2014 darstellen:

Stefan SUDMANN, Die Gründung der alt-katholischen Kirchengemeinde Münster und der Streit um die Ignatiuskirche 1939, in: Internationale Kirchliche Zeitschrift 102/4, 2012, S. 269-285.

Joachim WIBBING, Die Altkatholische Gemeinde Bielefeld, in: 97. Jahresbericht des Historischen Vereins für die Grafschaft Ravensberg, 2012, S. 163-184.

 

Besinnungstag am 8. Dezember 2012

Am Samstag, den 8. Dezember 2012, fand nach längerer Zeit wieder einmal ein Besinnungstag in der Gemeinde Münster statt. Im Fliednerhaus (Gemeindehaus der evangelischen Trinitatis-Kirche) untersuchte Pfarrer Oliver Kaiser aus Hannover mit gut einem Dutzend Mitglieder unserer Gemeinde und einigen Gästen verschiedene Fragen zur Gestaltung der Liturgie. Im Zentrum standen dabei Übungen zum „Herzensgebet“ und zum Singen von Psalmen. Hier ergaben sich für alle Teilnehmer/innen neue Erkenntnisse sowie auch Anlässe zur Diskussion. Wir danken Pfarrer Kaiser ganz herzlich für diesen erkenntnisreichen Besinnungstag!

Gemeindeversammlung am 10. November 2012

Am Samstag, den 10.11.2012, fand die Gemeindeversammlung im ev. Markus-Gemeindezentrum in Paderborn statt. Auf der Tagesordnung standen u.a. die Wahl von Ersatzpersonen für den Kirchenvorstand, der Haushalt 2013 und Planungen für die Veranstaltungen im kommenden Jahr. Geplant für 2013 ist u.a. die Teilnahme am Ökumene-Fest auf dem Domplatz in Münster am Pfingstmontag. Auch soll das 75jährige Jubiläum der Gemeinde Münster im Jahr 2014 vorbereitet werden.

 

Firmung

Am Samstag, den 3. November 2012, hatte unsere Gemeinde hohen Besuch aus Bonn und Grund zum Feiern: Bischof Dr. Matthias Ring firmte Sebastian Czysch aus der Gemeinde Bottrop sowie Magdalena Rütten und Niklas Urban aus der Gemeinde Münster. Diese waren in den vergangenen Monaten durch Pfarrer Reinhard Potts in mehreren Treffen auf das Sakrament der Firmung vorbereitet worden. Bischof Ring forderte die drei Firmlinge in seiner Predigt auf, während ihrer ersten Schritte ins Erwachsenenalter wie das Volk Israel in der Wüste die Vision von einer glücklichen Zukunft für ihr eigenes Leben zu bewahren. Im Anschluss an den Gottesdienst wurde im Vorraum der Kirche bei einem von Gemeindemitgliedern und den Familien der Firmlinge zusammengestellten Buffet noch gefeiert und von vielen auch die Gelegenheit genutzt, den seit 2010 amtierenden Bischof näher kennenzulernen und ihn als einen „Bischof zum Anfassen“ zu erleben.

Pfarrer Reinhard Potts (Mitte) bei seiner Amtseinführung, umgeben von (v.l.n.r.) Pfarrer Siemoneit (ev. Trinitatiskirche), Synodalassessorin Neumann (ev. Kirchenkreis), Pfarrer Homann (Hengelo), Dekan Reimer, Pfarrer Krefis (ACK) und Pfarrer Kandzi (Apostelkirche)

 

Amtseinführung unseres neuen Pfarrers

Am Samstag, den 1. September 2012, wurde unser am 23.6. gewählter neuer hauptamtlicher Pfarrer Reinhard Potts (zuvor in unserer Gemeinde als Geistlicher im Auftrag und Pfarrvikar tätig) in der Trinitatis-Kirche vom Dekan, dem Essener Pfarrer Ingo Reimer, offiziell in sein Amt eingeführt. Dazu waren im Zeichen der Ökumene auch Vertreter der anderen Konfessionen und der Stadt Münster eingeladen worden. Im Anschluss fand ein kleiner Empfang im benachbarten Gemeindehaus der Trinitatis-Kirche (Fliednerhaus, Fehrbellinweg) statt.

Mitgliederzuwachs 2012

Im Jahr 2012 konnte die alt-katholische Gemeinde Münster ein deutliches Wachstum verzeichnen. Über 10 Personen traten im Münsterland und in Ostwestfalen unserem Bistum bei. Die neu in die alt-katholische Kirche eingetretenen Mitglieder erhalten in unserer Gemeinde zur Begrüßung ein Jahresabonnement unserer Kirchenzeitung „Christen heute“ und ein Exemplar des Gebetsbuchs „Gottzeit“ geschenkt. Einige der neuen Mitglieder – wie Hans-Georg Heblik im Dezember und das Theologen-Ehepaar Christa und Raimund Heidrich im Juli – verbanden ihren Beitritt im Gegenzug mit einer kleinen Feier nach dem Gottesdienst, wozu sie neben den „alten“ Mitgliedern auch Freunde und Familie einluden. Wir danken für diese schönen Feiern und freuen uns über die vielen neuen Mitglieder unserer Gemeinde!

 

Wahl von Pfarrvikar Reinhard Potts zum Pfarrer der Gemeinde Münster
Wahl von Pfarrvikar Reinhard Potts zum Pfarrer der Gemeinde Münster

Pfarrerwahl

In der Gemeindeversammlung am 23. Juni 2012 wurde Pfarrvikar Reinhard Potts, der seit Anfang 2010 als Seelsorger in unserer Gemeinde tätig ist, mit 95% der abgegebenen Stimmen zum Pfarrer der Gemeinde Münster gewählt. Die offizielle Amtseinführung durch den Dekan ist am Samstag, den 1. September um 18:30 Uhr in der Trinitatis-Kirche. Hier finden Sie die Berichterstattung der Westfälischen Nachrichten und der Münsterschen Zeitung.

„Corona“: Aktuelle Informationen und Angebote

Die nächsten Termine:

– Entpflichtung Reinhard Potts und Beauftragung Klara Robbers am Samstag, 22. August um 13 Uhr in oder außerhalb der Heilig-Geist-Kirche

– Bibel-Teilen per Video-Konferenz am Mittwoch, den 05. August um 19 Uhr

– Online-Gottesdienst am Samstag, 08. August um 18 Uhr

– Lichtvesper per Video-Konferenz am Mittwoch, 12. August um 19 Uhr

Weitere Informationen dazu finden Sie unter der Rubrik Aktuelles, im Terminkalender oder im Gemeindebrief.

Bei Online-Gnottesdienste können wir keine herkömmliche Kollekte durchführen. Wir bitten um Unterstützung durch Spenden auf unser Gemeindekonto.

Bankverbindung: Alt-Katholische Pfarrgemeinde St. Johannes Münster

IBAN: DE41 4015 4530 0035 2649 28

BIC: WELADE3WXXX

 

 

 

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche