Gottesdienste

Vorübergehend 2 Sonntags-Gottesdienste (mit besonderen Hygiene-Regeln)

9:30 Uhr        Messfeier

Wir feiern wieder Messe/Eucharistie/Abendmahl, allerdings unter strikter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen. Bei der Abstandsregel von 1,5 m unterbleibt jeder hörbare Gesang, es gibt aber Lieder zum Mitsummen und Mitlesen.

11:15 Uhr      Spätgottesdienst

Dieser Gottesdienst (ohne Kommunionfeier) ist als Ausweich-möglichkeit/Entlastung für die Corona-Zeit gedacht – mit Ausnahmen an bestimmten Sonntagen! (bitte hierzu in der Übersicht nachsehen)

Wer gerne in der Vorbereitung mithelfen möchte, ist AUSDRÜCKLICH eingeladen, sich im Pfarrbüro zu melden (z.B. sind hier spezielle Familien-Gottesdienste, Single-Gottesdienste oder Taize-Gebete denkbar).

GOTTESDIENSTTERMINE ÜBERSICHT

Sie finden Links zu Seiten mit spirituellen Texten, Bibeltexten, Gesängen und Stundengebet auf der rechten Spalte.

Gottesdienste in Alten- und Pflegeheimen – aktuell

Sowohl die Stadt Kaufbeuren wie auch der Landkreis Ostallgäu haben eine Allgemeinverfügung (11.3.) erlassen, die das Betreten von Alten- und Pflegeheimen wie auch der Krankenhäuser untersagt – zum Schutz vor dem Corona-Virus.

Unsere Gottesdienste sowohl im AWO Heim am Riederlohweg in KF-Neugablonz wie auch im Clemens-Kessler-Haus in Marktoberdorf können erst wieder stattfinden, wenn sich die Krise gelegt hat und die Verfügung aufgehoben wird.

Offene Kirche

Unsere Kirche bleibt für das private Gebet, für das Anzünden von Kerzen in der Taufkapelle und für Momente der Stille tagsüber in der Regel geöffnet.

Lesungen und Stundengebet

In dieser Ausnahmesituation können Sie folgende Links verwenden, um regelmäßig Anregungen für das eigene Gebet zu erhalten:

Tagesimpuls Erzabtei St. Martin Beuron

Gebete und Gesänge aus Taize

Te Deum heute (Benediktinerabtei Maria Laach)

Anglican Daily Prayer

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche