Kinder und Jugendliche

Der baj bündelt und gestaltet die Jugendarbeit unserer Kirche und bietet gerade auch durch überregionale Angebote viele interessante Kontakt- und Freizeitmöglichkeiten, natürlich ökumenisch offen.

.

Rundschreiben der Bistumsjugendleitung an alle Eltern und Jugendlichen des BAJ

.

Liebe Jugendliche, liebe Eltern,
im Namen der gesamten Bistumsjugendleitung wünsche ich Euch und Ihnen ein Frohes Neues Jahr. Ich hoffe ihr seid alle gut ins Jahr 2021 gestartet, dass hoffentlich besser wird als das letzte. Wir als Vorstand sind positiv mit viel Motivation gestartet und haben schon unsere erste Telefonkonferenz des Jahres abgehalten.
Seit Ende Dezember ’20 findet ihr auf der Webseite den Anmeldeflyer für Ring Frei – Runde 10. Vom 29.04 bis zum 02.05.2021 treffen wir uns in Neckarzimmern im Odenwald1 für unser gemeinsames Jugendwochenende mit unserem Bischof Matthias. Dieses Jahr steht das Wochenende unter dem Motto „DENKmal bunt“.
Wir als Vorstand planen derzeit mit einer Durchführung, sind uns aber bewusst, dass die aktuelle Situation eine ständige Neubewertung der Situation verlangt. Wir werde unmittelbar vor der Fahrt nochmals abwägen, ob die Entwicklungen eine sichere Durchführung der Fahrt zulassen. Entstehende Kosten für Sie als Eltern trägt im Falle einer Absage vollständig der BAJ. Auch dann, wenn sie unmittelbar vor der Fahrt aus Sicherheitsbedenken ihr Kind kurzfristig abmelden.
Herzliche Einladung zur Bistumsjugendvollversammlung
In diesem Jahr findet außerdem während des Jugendwochenendes von Ring Frei auch die BJVV statt, da Corona bedingt die Versammlung im Oktober ausfallen mussten. Der aktuelle Vorstand ist seit Okt. 2020 kommissarisch im Amt und muss zum nächstmöglichen Termin neu gewählt werden.

Aber was genau ist die BJVV eigentlich? Die Bistumsjugendvollversammlung findet in der Regel alle zwei Jahre im Oktober statt. Hier könnt Ihr euren neuen Vorstand wählen, von der Jugendarbeit in euren Dekanaten und Gemeinden berichten, Wünsche und Anliegen vorbringen und über Änderungen im BAJ mitbestimmen. Spätestens vier Wochen vor der BJVV wird euch die Tagesordnung mit allen Anträgen veröffentlicht. Solltet ihr Anträge oder Anliegen haben, bitten wir euch diese bis spätestens zum 31.03.2020 an baj@alt-katholisch.de mit dem Betreff „Antrag BJVV“ zu senden.
Wir arbeiten gerade daran, parallel zur Präsenzsitzung auch die Möglichkeit einer Onlineteilnahme mit Briefwahl zu schaffen. Nähere Infos dazu erhaltet ihr in der offiziellen Einladung zur BJVV Anfang April.
Die Sommerfahrt 2021 geht nach Römö, Dänemark
Ab Mitte Februar habt ihr die Möglichkeit euch für die Sommerfahrt 2021 anzumelden. Diese findet im Zeitraum vom 31.07 bis zum 13.08.2021 statt. Treffpunkt wird wieder Frankfurt am Main sein. Von dort aus fahren wir gemeinsam mit einem Bus auf die Insel Römö in Dänemark. Euch erwarten 2 Wochen Spiel, Spaß und Action mit Jugendlichen aus unserem gesamten Bistum.
Auch hier lässt die aktuelle Corona-Situation leider wenig Planungssicherheit zu. Wie bei Ring Frei planen wir fest damit die Fahrt stattfinden lassen zu können. Wir werden selbstverständlich auf die jeweilige Entwicklung reagieren. Weitere Infos erhaltet ihr mit der Anmeldung und den kommenden Rundschreiben oder bei Lukas Bundschuh (baj@alt-katholisch.de) und Timo Vocke (timo.vocke@alt-katholisch.de)
Ich hoffe, dass bald Besserung in Sicht ist. Wir sind zuversichtlich, dieses Jahr wieder gemeinsam zu singen, tanzen, lachen und die Welt entdecken zu können. Wir vermissen Euch!
Wir wünschen Euch für das Jahr 2021 Alles Gute und bleibt gesund! Bis bald!

Im Namen des gesamten Teams,
Lukas Bundschuh
Bistumsjugendleiter des BAJ Deutschland im Bistum der Alt-Katholiken

.

__________________________________________________________________

.

LIEBE JUGENDLICHE,

nach einem Jahr Pause, hoffen wir dieses Jahr wieder mit euch auf Ring Frei zu fahren. Es ist Jubiläum –Ring Frei Runde 10!!! Zum zehnten Mal verbringen wir
mit unserem Bischof Matthias dieses Jugendwochenende. Unter dem Motto „DENKmal bunt“ geht es dieses Jahr wieder nach Neckarzimmern im Odenwald.
Wie vielfältig sind wir. Was macht mich aus und wie bin ich? Wo erlebe ich in meinem Umfeld Ausgrenzung oder Diskriminierung und wie kann ich mich für ein respektvolles Zusammenleben ohne Vorurteile in meinem Leben und der Kirche einsetzen. All diesen Fragen wollen wir uns dieses Jahr widmen.
Doch das ist nicht alles: Rund um die verschiedenen thematischen Einheiten findet auch die verschobene Bistumsjugendvollversammlung statt. Dort habt ihr die Möglichkeit euren neuen Vorstand zu wählen und eure eigenen Ideen und Anregungen mit einzubringen. Selbstverständlich haben wir uns als Vorstand rund um alles ein spannendes Programm mit Spaß und Action ausgedacht. Seid gespannt!
Das Wochenende richtet sich an alle Jugendlichen im Alter von 12 bis 28 Jahren. Die Angebote des BAJ sind grundsätzlich ökumenisch offen. Die Plätze sind begrenzt, also melde Dich am besten sofort an.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!
Was du wissen musst:
Ort: Evangelische Jugendbildungsstätte
Steige 50
74865 Neckarzimmern
Anreise: Donnerstag, 29.04.2021, ab 17:00 Uhr
Abreise: Sonntag , 02.05.2020, ab 11:00 Uhr
Kosten: 105 €. Bei Geschwistern reduziert
sich der Betrag auf 95 €/Person.

Für gemeinsame An- und Abreise mit einem Teammitglied oder anderen Teilnehmern nimm bitte mit Pfr. Timo Vocke oder Lukas Bundschuh Kontakt
auf.
Wenn Du eine Befreiung für die Schule benötigst, wende dich bitte mit Namen deiner Schule, Klassenlehrer und Geburtsdatum an Lukas Bundschuh.
Solltest Du Dich später als 7 Tage vor dem Wochenende wieder abmelden und sollten wir keinen Ersatz für Dich finden, müssen wir leider eine Ausfallgebühr von 45,-EUR in Rechnung stellen.

Wenn Du weitere Fragen hast, wende Dich am besten an:
Timo Vocke, Bistumsjugendseelsorger
Tel: 0176 24496235
Mail: timo.vocke@alt-katholisch.de
Lukas Bundschuh, Bistumsjugendleiter
Tel: 0171 8376 161
Mail: baj@alt-katholisch.de

.

___________________________________________________________________________

Erstkommunion 2021

Die diesjährige Vorbereitungszeit hat bereits begonnen. Die Kinder werden wiederum von den Katecheten Dirk Hillert, Martina und Markus Laibach begleitet.

Die „Intensivzeit“ der Kommunionkinder beginnt am Palmsonntag, 28.März 2021. Die Erstkommunion findet am 18.April 2021 in der Kirche St.Stephan in Karlsruhe statt.

.

Krippenspiel 2020

Das Krippenspiel soll in diesem Jahr in Form eines Weihnachtsmusicals stattfinden – natürlich im Rahmen der Corona bedingten Möglichkeiten. Zum Mitsingen waren ganz besonders Kinder und Jugendliche eingeladen – und auch sangesfreudige Eltern. die Proben laufen schon seit mehreren Wochen Eine und wir freuen uns auf ein intensives Erleben der Weihnachtsbotschaft für die ganze Familie.

Informationen
Vikar Christoph Lichdi
Tel.: 07202 929 24 50
christoph.lichdi@alt-katholisch.de

.

BAJ – Bund Alt-Katholischer Jugend

hier geht´s zur Homepage

.

________________________________________________________________________

.

Rückschau

.

Sternsinger als Friedensboten im Garten der Religionen

Deutsche und US-amerikanische Kinder und Jugendliche besuchten am Dreikönigsfest als Sternsinger den Garten der Religionen in der Karlsruher Oststadt, um dorthin ihren Segen und ihre Friedenswünsche für das Jahr 2020 zu bringen und auch am Eingang aufzuschreiben (20 C+M+B 20). Die Sternsinger der altkatholischen Gemeinde wurden von einer Reihe Karlsruher Bürger verschiedener Religionen empfangen, die sich besonders freuten, als der Kanon „Salam u aleikum – Friede sei mit Dir” angestimmt wurde. Viele der Umstehenden stimmten gleich mit ein. Zum Schluss gab es noch für alle Mitwirkenden und Zuschauer Kekse, Nüsse und Fruchtpunsch. Eingesammelte Spenden werden einem Schulprojekt in den Slums von Manila helfen. Ein gelungenes Zeichen für ein friedvolles Zusammenleben in Karlsruhe und darüber hinaus.
Prof. Dr. Tobias Brönneke, Karlsruhe, 6.1.2020

.

Nacht der Lichter 2019 und Dekanatsjugendwochenende

Taizélieder im Kerzenmeer

Auch dieses Jahr fand wieder unser Dekanatsjugendtreffen 2019 in Karlsruhe statt. Diesmal mit 2 Übernachtungen in unserem Gemeindehaus. Am Freitag wurde die Nacht der Lichter vorbereitet und am Samstag gestaltete das Jugendleiterteam das Programm.
Alle Jugendlichen ab 12 Jahren waren herzlich eingeladen.

.

Erstkommunion 2019

Die Erstkommunion-Katechese begann in der Adventszeit 2018. Es hatten sich 9 Kinder angemeldet. Die Kinder trafen sich zur Vorbereitung mit den Katecheten bis zum Weißen Sonntag, der am 28. April 2019 gefeiert wurde. Beim Kinder-Kreuzweg zusammen mit der Gemeinde Landau wurde am Karfreitag der Weg zur Anna-Kappelle bei Burrweiler zusammen gegangen.

.

Sternsingeraktion 2019

Unterrichtsgruppe mit Lehrer
Sternsingergruppe vor der Kirche

Wie im letzten Jahr wurde durch unsere Sternsinger-Aktion das Projekt Eskwalayan unterstützt (siehe Info auf der Bistumsseite).
Die Unabhängige Philippinische Kirche (IFI) unterstützt freiwillige LehrerInnen, die über die „Mobile Schule” Kinder in den Slums von Manila unterrichten, die sich aufgrund von Armut keinen Schulbesuch leisten können.
Die Sternsinger waren von Freitag, dem 04.01., bis Samstag, dem 05.01.2019 unterwegs.
Wir danken allen Spenderinnen und Spendern für die Gaben und die Gastfreundschaft die wir durch unsere Besuche spüren konnten.

„Minis sind Wassertropfen, die den Gottesdienst in Fluss halten”

Die Messdienergruppe auf der Freizeit in Le Hohwald/Elsass (26. – 28. Mai 2017)

Wir haben uns am Freitag Nachmittag an der Kirche getroffen. Markus‘ Auto war schon vollgestopft mit Gepäck. Wir (Moritz, Paula,Antonia, Jonathan, Johannes, Manuel und Clara) wurden auf die Autos verteilt und sind losgefahren. Zur Villa Sonja im Elsass. Als wir angekommen sind, haben wir erstmal unsere Zimmer bezogen und eingerichtet. Nach einer Kennenlernrunde und einem Tischennisrundlauf haben wir das Abendessen gekocht. Spaghetti mit Tomatensauce, leeeeeecker! Danach haben wir noch unser beliebtes „Werwolf”-Spiel gespielt, bis es dann ins Bett ging. Am Morgen des nächsten Tages haben Markus und Clara Baguette beim Bäcker geholt, damit wir ein leckeres, französisches Frühstück zusammen haben konnten. Danach haben wir uns mit den Themen beschäftigt: „Minis sind Wassertropfen, die denGottesdienst in Fluss halten”. Was sind/tun Ministranten? Wo begegnet uns Wasser in der Kirche? Was ist Weihwasser? Nachdem wir am Morgen über eher „ruhigeres” Wasser gesprochen haben, wollten wir am Mittag zu „wilderem” Wasser und wanderten zu einem schönen Wasserfall, an dem wir zusammen picknickten, das war toll! Manche sind mit den Füßen ins Wasser gegangen, auch wenn es bibberkalt war. Auf dem Rückweg hatten wir noch alle in einem eiskalten Kneippbecken unseren Spaß.Wieder zurück in der Villa haben wir nach einer kurzen Pause die Ministrantenolympiade „Mädchen gegen Jungs” gestartet, die von der Jury, Markus, Martina Laibach und Alena Spranger durchgeführt und bewertet wurde. Die Disziplinen waren: – Liednummern schnell finden – Gewand anziehen und ordentlich aussehen – Kohle zum Glühen bringen (sogar unterwindigen Außenbedingungen) – Kelchlaufen – andächtig mit Leuchter laufen – Liedtext dichten und singen zu „Unser Leben sei ein Fest”- Pfarrer zum Lachen bringen. Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen, aber letztendlich haben die Mädchen gewonnen. Natürlich! Auch wenn sich die Jungs wacker geschlagen haben. Zur Belohnung gab es dann für alle leckere Süßigkeiten. Am Abend haben wir köstlich gegrillt und hatten danach noch Zeit für unsere beliebten Spiele „Werwolf” und „Halt mal kurz”.Am Sonntag haben wir nach dem gemeinsamenFühstück zusammen den Gottesdienstvorbereitet und gefeiert.Zum Mittagessen gab’s ein großes Reste-Essenund danach startete unsere Putzaktion imHaus, bei der alle prima mitgeholfen haben!Am Mittag, als die Papas mit den Autos gekommenwaren, hieß es dann schon Abschiednehmen von der Villa. Auf dem Weg zurücknach Hause haben wir noch einen Stop an einerEisdiele gemacht und jeder hat noch eineKugel Eis bekommen.Dann war es leider schon vorbei. Es war einsehr schönes Ministrantenwochenende; kannes ruhig öfters geben!

Unsere Gottesdienste

Weiterhin gibt es aufgrund der Coronabedrohung erhebliche Einschränkungen und Auflagen für unser Gemeindeleben und auch unsere Gottesdienste.

Sonntagsgottesdienst 10:00h 

Donnerstagsgottesdienst 19:00h 

.

Termine:

Dienstag, den 18.05.21, Sitzung des Kirchenvorstandes

Freitag, 21.05.21, Taizé Sommerandacht

Sonntag, 13.06.21, Dekanatstag in Landau (Zeltplatz Waldhambach)

Samstag, 19.06.21, Arbeitstag rund um Kirche und Gemeindehaus

09.-11.07.2021, Ministranten-Wochenende Lindelbrunn

Sonntag, 18.07.21, Diakonweihe, Christoph Lichdi und Gemeindefest

Samstag, 11.09.21, ACK-Christusfest am Fridrichsplatz

Samstag, 18.09.21, Arbeitstag rund um Kirche und Gemeindehaus

Sonntag, 26.09.21, Gottesdienst und Grillen im Modenbachtal

Sonntag, 17.10.21, Gemeindeversammlung

Sonntag, 24.10.21, Gemeindewanderung

Samstag, 13.11.21, Arbeitstag rund um Kirche und Gemeindehaus

Freitag, 19.11.2021, Nacht der Lichter

 

.

Kontakt

Wir sind telefonisch erreichbar

 0721 98 51 140

sowie per Mail:

karlsruhe@alt-katholisch.de

.

Aktuelle Nachrichten und Impulse aus der Gemeinde auch über Instagram und Twitter.

Instagram

Die Instagraminhalte lassen sich ggf. auch ohne Anmeldung ansehen. Dazu von unserer Instagram-Titelseite das gewünschte Bild mit der rechten Maustaste anklicken und „Link in neuem Tab öffnen“ anklicken.

.

Gemeindebrief

Den aktuellen Gemeindebrief finden sie in der Kirche zum Mitnehmen.

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche