Ökumene und interreligiöser Dialog

.

Nacht der Lichter

Am 20. November ist es wieder soweit: Unsere Karlsruher Kirche erstrahlt in bergendem Licht und lädt zu einem Abend der Besinnung und des Kraftschöpfens ein. Auch wenn wir in diesem Jahr nicht gemeinsam singen können, werden uns die Musik, die Stille, Worte der Frohen Botschaft und Klänge einer Handpan inspirieren.

.

.

Muslimische Kulturtage 2020: Fr, 2. – So, 11.10.2020

Der Deutschsprachige Muslimkreis Karlsruhe (DMK) lädt herzlich ein zu den „Muslimischen Kulturtagen im Fächer 2020“ (ehemals Islamwochen). Er feiert das 30-jährige Gründungsjubiläum dieser Gemeinde und möchte mit den Muslimischen Kulturtagen allen Interessierten aus Karlsruhe und Umgebung Einblicke in den Islam und den Alltag ihrer muslimischen Mitbürger*innen geben, sowie den interreligiösen Dialog, den Austausch und die Interaktion mit der Karlsruher Gesellschaft fortführen. Ein vielfältiges Programm lädt ein zu Konzerten, Podiumsdiskussionen, Fachvorträgen, Kunst-, Medien-, Selbstverteidigungs- und Kochworkshops.

Einige Programmhighlights:

• 02.10.20: Auftaktveranstaltung mit Prof. Dr. Heribert Prantl und Dr. Ayyub Axel Köhler mit Vorträgen zu gesellschaftlichen Entwicklungen

• 03.10.20: Vortrag „30 Jahre DMK im Fächer“ mit Rüstü Aslandur

• 04. + 11.10.10: Muslimische Stadtführung „Muslimisches Leben in Karlsruhe“

• 04.10.20: Konzert: Musikensemble al-Firdaus

• 05.10.20: Quadrolog mit der AG Garten der Religionen für Karlsruhe e.V.: „Wie dienen Religionen dem friedlichen Miteinander in Karlsruhe

• 08.10.20: Lesung: „Sprache und Sein“ mit Kübra Gümüsay

• 10.10.20: Podium zu „Muslime in der Postmigrationsgesellschaft“ mit Karim Fereidooni, Yasemin El-Menouar, Ömer Alkin, Moderation: Meri Uhlig

• 11.10.10: Abschluss-Fächerbrunch

Der Deutschsprachige Muslimkreis Karlsruhe (DMK) wurde 1989 von einer Gruppe deutscher und deutschsprachiger Muslime als eine der ersten Initiativen dieser Art in Deutschland gegründet. Eines seiner Ziele ist die Schaffung der Möglichkeit der Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion, Lebenseinstellungen in Karlsruhe und Umgebung. Er ist maßgeblich beteiligt am Projekt „Garten der Religionen für Karlsruhe“, ist einer der ersten Akteure in den „Karlsruher Wochen gegen Rassismus“ und aktiv im „Karlsruher Netzwerk gegen Rechts“. Der DMK ist Träger des Karlsruher Integrationspreises des Jahres 2014.

Unsere alt-katholische Gemeinde ist dem DMK über unser interreligiöses Engagement und über persönliche Kontakte verbunden.

.

.

Christusfest 2021

In Vorbereitung der ÖRK Vollversammulung (siehe unten) ist für den 11.09.2021 ein „Christusfest“ aller christlichen Kirchen auf dem Friedrichsplatz in Karlsruhe geplant

.

.

Vollversammlung des Ökumenischen Rates in Karlsruhe auf August/September 2022 verschoben 

Erstmals findet die Vollversammlung der ACK-Mitgliedskirchen in Deutschland statt. Das internationale Treffen wird für 2022 in Karlsruhe und Strasbourg geplant.

.

_______________________________________

.

Rückschau

.

Friedensdekade 10. bis 19. November 2019

.
Der vom Menschen verursachte Klimawandel ist mitverantwortlich für künftige Kriege und Konflikte.

Das Motto der diesjährigen Friedensdekade wollte den Blick auch auf die Frage der zunehmenden Polarisierung unserer Gesellschaften lenken, auf den wachsenden Mangel an Menschlichkeit und Empathie, auf die Zunahme von „HateSpeach” und „Fake News”, auf eine Streitkultur ohne gegenseitigen Respekt und Achtung vor dem anderen. Auch hier ist das Klima in unserer Gesellschaft extrem belastet.
.

.

Interreligiöse Radtour durch Karlsruhe

Am Sonntag, 30. Juni 2019 fand die  zweite Interreligiöse Radtour durch Karlsruhe statt. Start beim Garten der Religionen im Citypark 7, Südstadt-Ost gegenüber Stuttgarter Str. 59; Ende ca. 17.00 Uhr.

Unsere Gottesdienste

Auch weiterhin gibt es aufgrund der Coronabedrohung erhebliche Einschränkungen und Auflagen für unser Gemeindeleben und insbesondere die Gottesdienste.

Sonntagsgottesdienste 10:00h, i.d.R. im Kirchengarten

Donnerstagsgottesdienste 19:00h

.

Termine:

Samstag 26.09.20, 9h, „Arbeitstag“ Rund um Kirche und Gemeindehaus

Freitag, 02.10.2020 im Männerstammtisch „Kaisergarten“

Sonntag, 04.10.20, 10h, Erntedankgottesdienst, danach Ausstellung zur Problematik der Textilproduktion in Billiglohnländern „Faire Textilien“

Samstag, 6.10.20, 19h, Erstkommunion 2021-Elternabend (Voranmeldung erforderlich)

Fr+Sa, 16.-17.10.20, baf online treffen

Donnerstag, 22.10.20, 19:45h, Gemeindesaal, Gesprächskreis „Was wir glauben“ Luise Becker stellt „Wie schnürt ein Mystiker seine Schuhe“ von Lorenz Marti  vor

Freitag, 23.10.20, 19h, Gemeindesaal, neues Angebot „Gesprächsgruppe“ Treffen zur ersten Gedankensammlung

Samstag, 24.10.20, 9h, „Arbeitstag“ Rund um Kirche und Gemeindehaus

Wochenende, 24.-25.10.20, Ministrantenwochenende im Gemeindehaus

Dienstag, 03.11.20, 19:30h, „Was macht das eigentlich mit Dir?“ – Glaube und Gemeinde in Coronazeiten. Gesprächsabend mit Pfr.Markus Laibach

Freitag, 6.11.20, Männerstammtisch im „Kaisergarten“

Freitag, 13.11.20, 19h, Gemeindeversammlung

Donnerstag, 19.11.20, 19:45h, Gemeindesaal, Gesprächskreis „Was wir glauben“, Sabine Baur zu „Die Bibel als Heilungsbuch“ von Guido Kreppold

Freitag, 20.11.20, Taize´- Nacht der Lichter

Freitag, 4.12.20, Männerstammtisch im „Kaisergarten“

15.12.20 Anmeldeschluss zur Pilgerfahrt nach Assisi

25.-31.5.21, Wege ins Leben – eine Pilgerfahrt nach Assisi (in den Pfingsferien)

.

Kontakt

Wir sind telefonisch erreichbar

 0721 98 51 140

sowie per Mail:

karlsruhe@alt-katholisch.de

.

Aktuelle Nachrichten und Impulse aus der Gemeinde auch über Instagram und Twitter.

Instagram

Die Instagraminhalte lassen sich ggf. auch ohne Anmeldung ansehen. Dazu von unserer Instagram-Titelseite das gewünschte Bild mit der rechten Maustaste anklicken und „Link in neuem Tab öffnen“ anklicken.

.

Gemeindebrief

Den aktuellen Gemeindebrief finden sie in der Kirche zum Mitnehmen.

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche