Gemeinden / Gemeinde Bottrop

Rückblick 2015

Krippenspiel

Diesmal hatten im Vorfeld leider einige Kinder ihre Teilnahme am Krippenspiel abgesagt.
Trotzdem gab es Heiligabend ein Krippenspiel, bei dem die Kinder toll mitgemacht haben. Die Aufregung war ihnen kaum anzumerken.

Ein dickes Dankeschön an Mats Blankenstein (Josef), Maria-Louise Große (Maria), Lena-Nastasia Große (Engel) und Sven-Niklas Pötter (Hirte)!

Adventliches Konzert des Chores Rondo Cantando

In diesem Jahr fand das Konzert am Nikolaustag (So., 06. Dez.) statt. Deshalb gab es von Pfarrer Potts am Ende des Konzertes für jedes Chormitglied auch einen „echten“ Nikolaus aus Schokolade (und aus dem fairen Handel).
Die Kapelle war bis auf den letzten Platz besetzt. Selbst zusätzlich aufgestellte Stühle reichten nicht, so dass einige Besucher auf die Orgelempore ausweichen mussten.

Advents- und Weihnachtslieder – auch zum Mitsingen – und besinnliche Texte verbreiteten eine (vor-)weihnachtliche Stimmung.
Anschließend lud der Chor wie in jedem Jahr zu einem kleinen Umtrunk bei Glühwein, Saft und Plätzchen ein.

An freiwilligen Spenden wurden 484,05 € (!) eingesammelt, die der Chor wiederum unserer Gemeinde zur Verfügung stellte.
Das Geld wird mit in die Sanierung unseres Dachreiters/Kirchtürmchens einfließen.

Wir freuen uns jetzt schon auf das Konzert im nächsten Jahr!

Adventsnachmittag unseres Frauenkreises

Am Do., 03. Dez., hatten sich16 (!) Frauen zum Kaffee im Gemeinderaum versammelt. 2 Gäste aus Essen waren ebenfalls der Einladung gefolgt.
Mit besinnlichen Texten und adventlichen Liedern wurde der Nachmittag gestaltet.
Aber auch der Austausch bei Kaffee und Kuchen kam nicht zu kurz. Adventliche Stimmung und Vorfreude auf das kommende Weihnachtsfest machten sich breit.

Konzert des amici-Kammerchores

Der amici-Kammerchor war am Fr., 13. Nov., zum ersten Mal Gast in unserer Gemeinde.
Wir erlebten ein Konzert von hoher Qualität. Jede Sängerin und jeder Sänger – der Chor besteht aus sieben Mitgliedern – war ein Solist. Jede einzelne Stimme spielte ihr eigenes Instrument. Es war ein Genuss.
Alle Werke wurden a capella vorgetragen.

Es wäre eine Bereicherung, diesen Chor im kommenden Jahr wieder in unserer Gemeinde begrüßen zu dürfen!

Erntedank

Am So., 04. Okt. 2015, war der Altarraum wieder festlich geschmückt. Diesmal hatte der Biobäcker Hubert Leiers aus Raesfeld 500g-Erntedankbrote zusätzlich gebacken. Diese wurden wie die mitgebrachten Erntegaben zugunsten Bedürftiger unserer Gemeinde versteigert. Auch die Kollekte war für diesen Zweck. Es kamen 120,- € aus dem Verkauf der Erntedankbrote, 50,65 € aus der Versteigerung der übrigen Erntegaben und 64,06 € aus der Kollekte zusammen, also insgesamt 234,71 €. Für unsere kleine Gemeinde ein stolzes Ergebnis.

Danke allen, die dazu beigetragen haben!

Nachbarschaftstreffen

Schon zum 17. Mal fand dieses Treffen statt. In diesem Jahr – am Sonntag, 23. August – waren wir Gastgeberin.

In das interreligiöse Gebet (Thema diesmal: „Peace – Paix – Frieden – Bariş“) brachten sich die röm.-kath. Kirche, die ev. Kirche, die neuapostolische Gemeinde und die beiden Moscheen an der Prosperstr. und am Nordring ein mit Texten, (Kurz-)Ansprachen, Musik und Gesang.

Beim anschließenden Beisammensein mit Kaffee, Tee, Saft und Kuchen hatten alle die Möglichkeit, sich auszutauschen und näher kennen zu lernen. Im nächsten Jahr wird die Moschee am Nordring Gastgeberin sein.

Blutspende

Am So., 05. Juli, stand nach der Eucharistiefeier das Blutspendemobil des DRK wieder einmal vor der Kreuzkampkapelle.
Im Gemeinderaum kümmerten wir uns um die Verpflegung der Spender/innen.
Wegen der Ferien und vor allem aber wegen des Wetters – es war sehr heiß an diesem Tag – spendeten diesmal nur 26 Personen Blut, nachdem es beim letzten Mal noch 49 gewesen waren.

Dekanatstag in Bottrop

In diesem Jahr – am Sa., 20. Juni – waren wir Gastgeberin des Dekanatstages, an dem über 70 Personen teilnahmen.
Nach dem Morgengebet, der Vorstellung der Gemeinde und des Kirchengebäudes durch Pfarrer Potts und einem Mittagessen hatten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Möglichkeit, Bottrop näher kennen zu lernen:
mit einer Fahrt zum Malakoffturm mit Besichtigung und Führung, einem Gang zum Museum Quadrat mit einer Führung durch die Geschichte Bottrop oder einem Besuch der Lesewand am Stadthaus mit Erläuterung der Kirchengeschichte Bottrops.
Mit einer Eucharistiefeier wurde der Tag abgeschlossen, nachdem sich vorher alle noch mit Kaffee, Tee, Saft und Kuchen gestärkt hatten.
Vor allem aber kamen die Begegnung und der Austausch nicht zu kurz.
Danke an alle, die zu diesem gelungenen Tag ihren Beitrag geleistet haben!

Philippinischer Erzbischof zu Besuch in Bottrop

Am 09. und 10. Juni waren der Oberste Bischof („Obispo Maximo“) der Philippinischen Unabhängigen Kirche (Iglesia Filipina Indepediente = IFI), OM Ephraim und sein Begleiter, Father Edoi, Gäste von Pfarrer Potts, der ja auch der Beauftragte des alt-katholischen Bistums für Mission und Entwicklung ist und den Kontakt zur IFI hält.
Unsere Gäste informierten sich über ein Arbeitslosenprojekt in der Caritas in Bottrop („Stöberstube“), beteten mit der Gemeinde die Lichtvesper und nahmen an einem ökumenischen Treffen von Geistlichen in Bottrop teil („Ökumene-Conveniat“).
Gemeinsam mit Pfarrer Potts empfing sie zudem Bischof Matthias in Bonn zu einem Austausch. Der Kölner Dom durfte im Besuchsprogramm natürlich nicht fehlen.
Ein Grillabend im Garten der Pfarrerwohnung rundete den Besuch ab.

Turmbegutachtung

Unser kleines Kirchtürmchen ist sanierungsbedürftig.
Um noch genauer zu ermitteln, was an Kosten auf uns zukommt, kam am Sa., 22. Mai, ein Kran zum Einsatz, mit dessen Hilfe die Substanz der Hölzer genauer untersucht werden konnte.
Wir sind gespannt, wie viel Geld wir investieren müssen, zumal unser Kirchengebäude unter Denkmalschutz steht und deshalb denkmalpflegerische Bestimmungen zu berücksichtigen sind.

Kreativkreis

Nach längerer Pause traf sich am Sa., 16. Mai und Sa., 27. Juni, wieder der Kreativkreis.
Inge Romswinkel zeigte den Teilnehmerinnen, was für tolle Dinge aus Filz hergestellt werden können.
Alle waren mit Freude bei der Sache!

Gründonnerstag, Karfreitag und Osternacht 2015

In diesem Jahr feierte Charlotte Methuen mit der Gemeinde den Abendmahlsgottesdienst am Gründonnerstag und die Karfreitagsliturgie, da unser Pfarrer Reinhard Potts in unserer Nachbargemeinde Münster war. Zur Osternacht am Ostersonntagmorgen um 6:00 Uhr war er aber wieder da, so dass beide die Liturgie gestalteten. Wie in jedem Jahr wurde unser großes Kreuz an Karfreitag mit Rosen geschmückt. Zur Osternacht versammelte sich eine erstaunlich große Schar. Hanno Romswinkel hatte die Osterkerze aur der Rückseite mit den Symbolen der drei großen monotheistischen Weltreligionen geschmückt. Beim Osterfrühstück im Anschluss, zu dem jede/r etwas mitgebracht hatte, blieben blieben wir noch eine Zeit lang zusammen und genossen nicht nur die leckeren Speisen, sondern auch das Miteinander.

15. Muschelessen

Schon zum 15. Mal – in diesem Jahr am Sa., 17. Jan. – waren Gemeindemitglieder und Gäste in fröhlicher Runde zusammen. Für jede/n war etwas dabei, so dass auch Nicht-Muschelesser gut satt wurden. Ein ganz besonderes Dankeschön an unseren Muschelkocher Eugen Jittler aus Krefeld!

Prosit Neujahr!

Es ist mittlerweile zur Tradition geworden, dass wir am Abend des Neujahrstages Eucharistie feiern und anschließend mit Sekt und Saft auf das neue Jahr anstoßen. Dazu gibt es Schnittchen, die unser Pfarrer Potts (neben den Getränken) jedes Mal ausgibt, denn er hat am Neujahrstag Geburtstag. Wir schenkten ihm ein ganz besonderes Glas wertvoller „Rollmöpse“ und stießen somit nicht nur auf das neue Jahr, sondern auch auf das neue Lebensjahr unseres Pfarrers an.


Das Wichtigste in Kürze

Aktuelles Infektionsschutzkonzept

Aktuelles Rundschreiben unserer Gemeinde

Aktueller Gemeindebrief

Aktuelle Gottesdienstvorlage

Stellungnahme Antisemitismus

… mehr unter „Aktuelles“


Besuchen Sie uns!

„Verkündigung des Herrn“ (Kreuzkampkapelle)
Gladbecker Straße / Ecke Scharnhölzstraße
46236 Bottrop

Tel. 02041 – 26 51 94
Mobil: 0177 – 95 49 810
E-Mail: bottrop (at) alt-katholisch.de

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche