Gemeinden / Gemeinde Bottrop

Aktuelles

Gottesdienstvorlage

Für den kommenden Sonntag, 09.05.2021, dem 6. Sonntag der Osterzeit, steht eine Gottesdienstvorlage bereit.
Die Liednummern in der Vorlage entsprechen den Liednummern aus unserem Gesangbuch „Eingestimmt“. Die Gottesdienstvorlagen dürfen gern allein oder in häuslicher Gemeinschaft genutzt werden.

Feier der Heiligen Woche (Karwoche)

Nachdem wir im letzten Jahr wegen Corona an den Kar- und Ostertagen keine Gottesdienste feiern konnten, waren wir froh, dass es in diesem Jahr wieder geklappt hat – unter entsprechender Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln.
Am Palmsonntag bekamen die Teilnehmenden eine im Vorfeld in rotem Papier verpackte Buchsbaumpflanze geschenkt, verbunden mit der Bitte, diese zu Hause einzupflanzen und kleine Zweige im nächsten Jahr wieder mitzubringen (Nachhaltigkeit!). Die Pflanzen wurden draußen auf dem Hügel vor der Kapelle gesegnet. Nachdem das Evangelium vom Einzug Jesu in Jerusalem verkündet worden war, ging es in die Kapelle zur Fortsetzung der Liturgie.
Die Abendmahlsmesse am Gründonnerstag fand diesmal wegen Corona ohne Fußwaschung statt.
Die Karfreitagsliturgie konnte in (fast) gewohnter Form gefeiert werden, lediglich die Gemeindegesänge wurden wegen des Gemeindegesangverbots gesprochen.
Bei der Feier der Osternacht musst wegen der Zeitvorgabe (nicht länger als eine Stunde in der Kapelle) kräftig improvisiert werden: Die Segnung des Osterfeuers, das Singen des Exsultet und die Lesung zweier alttestamentlicher Texte fanden draußen statt, zum Gloria ging es mit Glockengeläut, Schellenklang und festlichem Orgelspiel in die Kapelle. Die Osterkerze aus echtem Bienenwachs, wieder von Hanno Romswinkel hervorragend gestaltet (Danke!), wurde in diesem Jahr gespendet. Auch dafür ein ganz herzliches Dankeschön! Leider musste auch das sich eigentlich anschließende, traditionelle gemeinsame Osterfrühstück ausfallen.
Auch wenn wir diesmal die Kar- und Ostertage anders feiern mussten als gewohnt, war es für diejenigen, die mitgefeiert haben, eine tiefe geistliche Erfahrung. Kommentar einer Teilnehmerin nach der Feier der Osternacht: „Es war sehr schön! Ich habe mich so gefühlt, als käme ich wieder nach Hause.“

Wiederaufnahme der Präsenzgottesdienste ab Sonntag, 28. Februar 2021

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Interessierte,
unser Kirchenvorstand hat beschlossen, mit dem Gottesdienst am Sonntag, 28. Februar 2021, 10:00 Uhr wieder zu Präsenzfeiern zurückzukehren. Dabei gelten selbstverständlich weiterhin das Hygienekonzept unserer Pfarrgemeinde und die staatlichen Vorgaben wie zum Beispiel das durchgehende Tragen einer medizinischen Maske (OP-, FFP2- oder diesen vergleichbare Masken [KN95/N95]) und das Gesangsverbot – beides auch bei Gottesdiensten im Freien.
Die Gemeindeversammlung am Sonntag, 28. März 2021, und die Mitgliederversammlung unseres Fördervereins am Sonntag, 18. April 2021, werden nach derzeitigem Stand wie geplant und angekündigt stattfinden.
Der Kirchenvorstand wird das Pandemiegeschehen natürlich weiterhin kritisch beobachten und bei Bedarf kurzfristig nachjustieren. Bei Unklarheiten geben wir gerne (telefonisch) Auskunft. Sobald sich etwas ändert, werden wir in einem weiteren Schreiben darüber informieren.
Anbei befindet sich das Rundschreiben.
Bleiben wir weiterhin gesund!

Gottesdienste in Corona-Zeiten

Aufgrund der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) in der ab dem Februar 2021 gültigen Fassung für das Land NRW haben auch wir unser Infektionsschutzkonzept aktualisiert. Unser Kirchenvorstand passt nach den Vorgaben der Bistumsleitung und der Stadt Bottrop das aktuelle Infektionsschutzkonzept für unsere Alt-Katholische Pfarrgemeinde Bottrop jeweils neu an – wenn es nötig ist.
Das vollständige Infektionsschutzkonzept finden sie hier.

Neben der sonntäglichen Eucharistiefeier um 10:00 Uhr findet dienstags um 19:00 Uhr anstelle der sonst üblichen Lichtvesper ein meditatives Abendgebet in der Kreuzkampkapelle statt.

Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche