News & Events

Newsmeldung

Theologenkonferenz: Anmeldung noch möglich

30.04.2024

Es ist noch möglich, sich zur diesjährigen Internationalen Alt-Katholischen Theologenkonferenz anzumelden. Die Konferenz findet vom 26. bis 30. August in Neustadt an der Weinstraße statt und steht unter dem Thema: „Erlösung im 21. Jahrhundert: wovon und wozu? Alt-katholische Perspektiven“.

Erlösung ist sowohl ein zentrales Thema des christlichen Glaubens und als auch ein Thema mit vielen verschiedenen Aspekten. Je nachdem, welche Sicht von Erlösung in Theologie und Praxis vertreten wird, hat dies große Auswirkungen auf das seelsorgerische, liturgische und diakonische Profil einer Kirche. Zudem ist die Sicht von Erlösung eng verbunden mit Auffassungen über Kirchesein (Ekklesiologie) und deswegen auch ein Thema, welches Kirchen voneinander trennen kann, wie es z.B. in den Reformationen des 16. Jahrhunderts der Fall war. Die Konferenz geht auf die systematisch-theologischen, spirituellen, praktisch-theologischen und ökumenischen Aspekte der Frage nach der Erlösung ein. Vorträge und Workshops und eine Exkursion wechseln einander ab.

Mehr Infos und Anmeldung (bis zum 17. Mai) unter: Alt-Katholische Theologenkonferenz

Auch interessant:


Eine Geschichte der Gemeinde Saarbrücken

Aus Anlass des 150. Jubiläum der Gemeinde Saarbrücken erschien aus der Feder des evangelischen Theologen und Pfarrers Dr. Joachim Conrad eine […]

» Weiterlesen


Kempten: Einführung von Pfarrer Lichdi

Am Samstag, den 11. Mai, wird Christoph Lichdi in das Amt des Pfarrers der Gemeinde Kempten eingeführt. Der Einführungsgottesdienst unter der […]

» Weiterlesen


Die Zusammensetzung der Geistlichkeit ändert sich

In der alt-katholischen Geistlichkeit schrumpft die Zahl der ehemals römisch-katholischen Priester immer mehr und gleichzeitig gibt es immer mehr […]

» Weiterlesen


Wechsel in der Synodalvertretung: Von Schmidt zu Haag

Mit Ende des Monats Mai wird es einen Wechsel in der Synodalvertretung geben. Dekan Ulf-Martin Schmidt (Berlin) wird sein Mandat aus persönlichen […]

» Weiterlesen


Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche