Literatur

Empfohlene Literatur


Harald Rein, Ist Kirche machbar?

"Management in der Kirche" ist ein Thema der Postmoderne, auch wenn die "Machbarkeit oder Nicht-Machbarkeit von Kirche" schon immer ein theologisches Thema war. Viele empfinden die heutigen traditionellen Volks- und Landeskirchen als sterbende Saurier. Was kann man tun. In Würde sterben, oder zu neuen Verkündigungsstrategien (z. B. Marketing) und zu neunen Strukturen (z. B. Organisationsentwicklung) aufbrechen? Die Frage der "Machbarkeit" von Kirche ist nicht lösbar, solange man vom mystischen Paradigma (Geheimnis des Glaubens) auf der einen Seite und vom funktionalen Paradigma (menschliches Tun) auf der anderen Seite ausgeht und beides als Gegensätze auffasst. Einerseits ist der Glaube letztlich nicht machbar. Andererseits ist es aber nicht egal, was die Gemeinde bzw. die Kirche tut. Und in diesem Sinne ist kybernetische Theologie -als Lehre von der Steuerung der Kirche verstanden .sinnvoll. Bischof Harald Rein geht es sowohl wissenschaftstheoretisch als auch praktisch um die Positionierung der Kirche in der postmodernen Gesellschaft. In dieser Veröffentlichung publiziert er seine Vorträge zu diesem Themenkreis und macht bereits erschienene Aufsätze einem breiteren Leserkreis "gebündet" zugänglich. 


Bestell-Nr.: Rein1


€ 8.00

zzgl. Versandkosten. Bitte beachten Sie unsere Versand- und Lieferbedingungen