News & Events

Newsmeldung

Neues Jahresheft des Uni-Seminars

15.12.2020

Ein neues Jahresheft des Uni-Seminars ist erschienen. Es bietet neben Informationen aus dem Universitätsseminar Beiträge zu aktuellen Themen alt-katholischer und ökumenischer Theologie.

Aus Anlass des 150. Jahrestags der Verkündung der Papstdogmen enthält dieses Heft einen kommentierten Wiederabdruck des Hirtenbriefs über das Gewissen, in dem der erste alt-katholische Bischof Joseph Hubert Reinkens 1885 das bleibende Anliegen des Alt-Katholizismus zu bestimmen versucht. Beiträge von Andreas Krebs und Joris Vercammen nähern sich dem alt-katholischen Verständnis des priesterlichen Amtes. Christoph Lichdi analysiert die 1895 bis 1889 erschienene „musikalische Beilage“ zum „Altkatholischen Frauenblatt“ und Vojtech Novitzky die Bonner Unionskonferenzen (1874/75). Ruth Nientiedt stellt den bislang nahezu unbekannten Appell der Internationalen Alt-Katholischen Bischofskonferenz (IBK) in Auschwitz aus dem Jahr 1979 vor.

Das Buch kann im Online-Shop des Bistums bestellt werden.

Auch interessant:


Koblenz ist bunt – Festschrift erschienen

Unter dem Titel „Das Leben ist bunt“ hat die Gemeinde Koblenz eine Festschrift zu ihrem 150. Jubiläum herausgegeben. Darin finden sich neben […]

» Weiterlesen


Stabile Mitgliederentwicklung

Als stabil bewertet Bischof Matthias Ring nach einer ersten Auswertung der Jahresstatistik die Mitgliederentwicklung des alt-katholischen Bistums. […]

» Weiterlesen


Kar- und Ostertage in der Bischofskirche

Das Triduum, die heiligen drei Tage vom Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu, wird nicht nur in den Gemeinden, sondern auch in der Namen-Jesu-Kirche […]

» Weiterlesen


Neuerscheinung

„Gottsuche. Eine alt-katholische Einladung zum Glauben“

Was 2018 auf der Synode in Mainz begann, liegt nun im Ergebnis vor: ein ansprechendes […]

» Weiterlesen


Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche