Detailansicht

24.12.2018 12:53 Alter: 267 days

Weihnachten und Neujahr in der Namen-Jesu-Kirche

Am Heiligabend feiert Bischof Matthias Ring gemeinsam mit der Bonner Gemeinde um 22.30 Uhr die Christmette. Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag wird jeweils um 18 Uhr die Eucharistie gefeiert. Den Gottesdienst am Stephanustag leitet ebenfalls Bischof Ring.

Der Neujahrstag, an dem das Patrozinium der Namen-Jesu-Kirche begangen wird, wird wieder festlich von den Beueler Turmbläsern gestaltet. Im Anschluss an den Gottesdienst wird Frau Dickten-Struck mit den Glocken beiern, also Melodien spielen, indem die Glocken per Hand angeschlagen werden.