Detailansicht

21.12.2018 10:32 Alter: 31 days

Neues Jahresheft des Uni-Seminars

Mit dem Schwerpunktthema „Fundstücke“ ist das neue Jahresheft des Alt-Katholischen Seminars der Universität Bonn erschienen. Es enthält die folgenden kirchengeschichtlichen Aufsätze:

  • Ruth Nientiedt: Vom Suchen und Finden. Reflexionen einer Historikerin und Theologin
  • Theresa Hüther: „Die Vergiftungs-Geschichte der Prinzessin von Hohenzollern, bei welcher der Jesuit P. Kleutgen betheiligt war“. Ein Skandal und seine publizistischen Nachwehen während des Kulturkampfes
  • Anne Hensmann-Eßer: „Diener zweier Herren“. Ein Briefwechsel aus dem Nachlass Werner Küppers
  • Matthias Ring: „Gegen das verjudete Christentum“. Ein antisemitischer Pfarrer in einer unpolitischen Kirche

Daneben informiert das Heft auch über die Arbeit des Universitätsseminars. Es ist zum Preis von 9 Euro über den Webshop, das Ordinariat und über einige Pfarrämter erhältlich.