News & Events

Newsmeldung

Liturgie im Spannungsfeld zwischen Kirche, Gemeinde und Individuum

06.03.2021

Online-Vortrag von Joachim Pfützner am 9. März

Im Rahmen der Online-Vortragsreihe des Alt-Katholischen Seminars der Universität Bonn spricht am 9. März um 19 Uhr Pfarrer i.R. und Dozent Joachim Pfützner über „Liturgie im Spannungsfeld zwischen Kirche, Gemeinde und Individuum. Zur Diskussion in „Christen heute“ über eine Reform der liturgischen Texte:“

Pfr. i.R. Joachim Pfützner

In der Ansichtssache der Christen-heute-Doppelnummer 7-8/2020 fordert Michael Glaab, Mitglied der Gemeinde Aschaffenburg, eine Erneuerung der Liturgie, sollte die Kirche heute noch Menschen mit den Texten der Gottesdienstbücher ansprechen wollen. Mit Formeln wie „Der Herr sei mit euch! – Und mit deinem Geiste!“, mit einem einseitig männlichen Gottesbild, das sich in Ausdrücken wie „Herr“ und „Vater“ äußert, mit archaischen Begriffen wie „Herrlichkeit“, „Ehre“ und „Allmacht“ werde dies nicht gelingen. Glaabs Ausführungen haben in den Folgenummern der Bistumszeitung zu weiteren Artikeln und auch zu einer Reihe von zum Teil konträren Leserbriefen geführt. Der Vortrag will zu einer Versachlichung der im Grunde sehr emotionalen Diskussion beitragen.

Joachim Pfützner ist Pfarrer im Ruhestand, nimmt aber weiterhin einen Lehrauftrag am Alt-Katholischen Seminar im Fach Liturgik wahr und ist Dozent des Bischöflichen Seminars für Liturgie. Seit 2007 ist er Mitglied der Liturgischen Kommission, 2019 wurde er zum Vorsitzenden dieses Gremiums gewählt.

Um die Zugangsdaten zu erhalten, bitte eine Email an infoak [at] uni-bonn.de senden.

Auch interessant:


Amtliches Kirchenblatt erschienen

Das neue Amtliche Kirchenblatt ist soeben erschienen. Es enthält u.a. die Verhandlungsschrift der letzten Bistumssynode und deren Beschlüsse, die […]

» Weiterlesen


Jahrbuch 2023 mit Schwerpunkt "Geistliche sein" erschienen

Das neue Jahrbuch 2023 ist erschienen. Es enthält neben dem Liturgischen Kalender für die Zeit zwischen dem 1. Dezember 2022 und dem 31. Dezember […]

» Weiterlesen


Verabschiedung von Pfarrer Schönherr

In einem Gottesdienst in der evangelischen St. Egidienkirche in Nürnberg wird am kommenden Samstag, am 26. November, Pfarrer Niki Schönherr aus […]

» Weiterlesen


Anschlag auf die Alte Synagoge in Essen

Alte Synagoge Essen – Foto: privat

Nach Schüssen auf das ehemalige Rabbinerhaus an der Alten Synagoge in Essen ermittelt der Staatsschutz. […]

» Weiterlesen


Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche