Gemeinde Wilhelmshaven

Herzlich willkommen!

Die Alt-Katholische Pfarrgemeinde Wilhelmshaven umfasst das Gebiet des westlichen Niedersachsens (mit Ausnahme der Stadt und des Landkreises Osnabrück) und zählt derzeit ca. 300 Mitglieder. Zur Eucharistiefeier mit anschließender Agape lädt die Gemeinde regulär jeden Samstagabend um 18.10 Uhr in die Ev.-Luth. Lutherkirche, Brommystraße 75, in Wilhelmshaven ein.

Die Gemeinde Wilhelmshaven fördert und lebt die Ökumene vor Ort – im Rahmen der örtlichen Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) und besonders mit der gastgebenden ev. Lutherkirchengemeinde. Mit ihr werden gemeinsame Aktivitäten gepflegt und ökumenische Gottesdienste gefeiert. Diese gehören, gerade in Zeiten der kirchlichen Hochfeste, zum Kennzeichen beider Gemeinden. Ein ebenfalls intensives Miteinander mit gegenseitigen Besuchen und Austausch pflegen die Wilhelmshavener Alt-Katholiken auch mit der Sint Martinus-Gemeinde in Groningen/Niederlande.

Die Alt-Katholische Gemeinde Wilhelmshaven gehört zu den allerjüngsten Gemeinden des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland. Nachdem Anfang 2013 auf Betreiben örtlicher reformorientierter Christen in Wilhelmshaven zunächst eine alt-katholische Gottesdienststation eingerichtet worden war, erfolgte zum 1. Januar 2014 die Erhebung zur eigenständigen Gemeinde. Seit Juli 2014 verfügt sie auch über einen hauptamtlichen Seelsorger bzw. Pfarrer vor Ort.