Gemeindeversammlung

Gemeindeversammlungen und Gemeindetage

"Die Gemeindeversammlung ist die Vertretung der Gemeinde. Sie wird jeweils in wichtigen Angelegenheiten, mindestens einmal im Jahr vom Kirchenvorstand einberufen." (aus dem alt-katholischen Kirchenrecht, §41)

In der Gemeinde München finden in der Regel jährlich zwei Gemeindeversammlungen (kurz GV) statt. Im März die sogenannte "ordentliche" Gemeindeversammlung mit Schwerpunkt Seelsorgebericht, Haushaltsplanung und eventuell anstehenden Wahlen. Im Herbst eine "außerordentliche" (da nicht durch das Kirchenrecht verpflichtende) Gemeindeversammlung, auch Gemeindetag genannt, mit spirituellen oder gemeinderelevanten Themen.

 

 

 

Wahl der Abgeordneten zur Bistumssynode 2020


Erste Vorschlagsliste für die Wahl der Abgeordneten zur Bistumssynode 2020

In einer Gemeindeversammlung am 22. Dezember 2019, zu der wir im nächsten Kontaktbrief einladen, werden wir die Abgeordneten unserer Gemeinde für die Bistums­synode wählen.

Das Mandat erstreckt sich über zwei ordentliche Synoden (2020 und 2022) und endet mit der Neuwahl der Nachfolgepersonen. Sollte vor Ablauf der Wahlperiode eine außerordentliche Synode stattfinden, so gilt das Mandat auch dafür.

Da die Gemeindeversammlung dafür votiert hat, Briefwahl zu ermöglichen, veröffentlicht der Kirchenvorstand schon jetzt eine erste Vorschlagsliste.

Vorgeschlagen werden Karin Brieger, Beate Hesse-Engl, Martin Jautz und Manfred Schmuck.

Dieser Vorschlag ist vorläufig und kann und soll durch wahlberechtigte Gemeindemitglieder ergänzt werden. Dies müsste innerhalb von drei Wochen nach dieser Veröffentlichung in schriftlicher Form geschehen. Wegen der Urlaubs- und Ferienzeit hat der Kirchenvorstand diese Frist verlängert. Der Ergänzungsvorschlag muss bis zum 05. Oktober im Pfarramt eingehen. Er ist gültig, wenn er von mindestens zwei Wahlberechtigten mit Vor-, Zunamen und Wohnort unterzeichnet und mit der Erklärung der/des Vorgeschlagenen ­versehen ist, eine etwaige Wahl anzunehmen.

Die endgültige Vorschlagsliste mit einer Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten wird dann im nächsten Kontaktbrief mit der Einladung zur Wahlversammlung veröffentlicht.

Für den Kirchenvorstand

Siegfried Thuringer,
Anneliese Harrer

 

Kandidatenvorschläge in alphabetischer Reihenfolge


Karin Brieger
München
Projektreferentin
47 Jahre

Beate Hesse-Engl
München
Übersetzerin
59 Jahre

Martin Jautz
München
Dipl. Sozialpädagoge
47 Jahre

Manfred Schmuck
München
Rentner
68 Jahre

 

 

 

 

 

Archiv der Gemeindeversammlungen

Donnerstag, 24. bis Sonntag, 27. Oktober

Jahrestagung des baf-Frauenbundes

Mittwoch, 6. November

19.00 Uhr Willibrord-Vesper

Samstag, 9. November

10.00 Uhr bis 13.00 Uhr Frauenfrühstück im Döllingersaal in München

Sonntag, 10. November

10.00 Uhr Familiengottesdienst

Donnerstag, 14. November

19.30 Uhr Gartenhausgespräch

Buß- und Bettag

Mittwoch, 20. November, 19.00 Uhr ökumenischer Gottesdienst in St. Bonifaz

Sonntag, 24. November

10.00 Uhr Firmung