Marktoberdorf

Gottesdienststation MOD

Die Alt-Katholiken in Marktoberdorf und Umgebung gehören zur Gemeinde Kaufbeuren-Neugablonz und werden von dort aus betreut.

Die Gottesdienste finden in der Regel am dritten Samstag um 17.00 Uhr in der Kapelle des Clemens-Kessler-Hauses statt. Bitte Ausnahmen von der Regel in der nachfolgenden Terminübersicht beachten.

Unsere nächsten Gottesdienste in Marktoberdorf:

erst ab Aufhebung des Besuchsverbots in Altenheimen!

Der Landkreis Ostallgäu hat eine Allgemeinverfügung erlassen, die das Betreten von Alten- und Pflegeheimen sowie Krankenhäusern zum Schutz der Bewohner*innen vor dem Coronavirus untersagt.

Unsere Gottesdienste können aus diesem Grund so lange nicht stattfinden, bis die Verfügung aufgehoben ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt zum Seelsorger

Der Ausfall unserer öffentlichen Gottesdienste bedeutet nicht, dass keine Kontaktmöglichkeiten zum Pfarrer mehr bestehen.

Benutzen Sie doch das gute alte Telefon (08341) 98 114.

Oder Sie schreiben eine Email an kaufbeuren(at)alt-katholisch.de

Bei Kommunion- oder Besuchswunsch entscheiden wir im Einzelfall, in welcher Form die höchstmögliche infektologische Sicherheit gewährleistet werden kann. GESPRÄCHE SIND IMMER MÖGLICH!!

Offene Kirche

Unsere Kirche bleibt für das private Gebet, für das Anzünden von Kerzen in der Taufkapelle und für Momente der Stille tagsüber in der Regel geöffnet.

Zu allen ursprünglich angesetzten Gottesdienstzeiten ist unser Gotteshaus offen.

Lesungen und Stundengebet

In dieser Ausnahmesituation können Sie folgende Links verwenden, um regelmäßig Anregungen für das eigene Gebet zu erhalten:

Tagesimpuls Erzabtei St. Martin Beuron

Gebete und Gesänge aus Taize

Te Deum heute (Benediktinerabtei Maria Laach)

Impulse in der Fastenzeit (Abtei Königsmünster)

Anglican Daily Prayer