Veranstaltungen

„Ring me up” – Vortrag und Gespräch zur Telefon-Seelsorge

Seit 1953, als ein baptistischer Pfarrer eine Annonce mit dem Text „Before you commit suicide, ring me up!“ in der TIMES inseriert hatte, wird Telefonseelsorge angeboten. Allein in Deutschland gibt es mehr als 100 Telefonseelsorge-Stellen.
Wir freuen uns, daß Sibylle Hatzelmann-Bayer, Leiterin der Telefonseelsorge Karlsruhe, der Einladung von Pfarrer Laibach gefolgt ist und uns am Sonntag, den 7. Juli 2019 nach dem Gottesdienst über ihre Arbeit berichten wird.

Im Jahr 2018 verzeichnete die Telefonseelsorge Karlsruhe 9 023 Seelsorge- und Beratungsgespräche. Zusätzlich zu den Telefonaten wurden 178 Chats geschrieben, dies alles von 70 – 80 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen aus der Region. Frau Hatzelmann-Bayer wird uns über die Ausbildung und Weiterbildung der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen informieren, über Probleme, die die AnruferInnen mitbringen, über ihre Alters- und Geschlechtsverteilung. Die Träger der TS in Karlsruhe sind: Evangelische Kirche in Karlsruhe, Katholische Gesamtkirchengemeinde Karlsruhe, Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Karlsruhe (Baptisten) und die Alt-Katholische Kirchengemeinde Karlsruhe. Nach dem Vortrag freuen wir uns über Fragen und Anregungen.

Dekanatsfreizeit 2019 Altleinigen

wir vom Karlsruher Vorbereitungsteam freuen uns, über 100 Teilnehmende im Pfälzer Wald begrüßen zu können um zu entdecken, was beim Über-Brücken so alles geschehen kann:

• Sicherheit gewinnen? Aufladen? Stabilität?

Oder:
• Grenzen überschreiten? Was Neues entdecken? Abenteuer?

Oder:
• Aufeinander zugehen? In Verbindung kommen? Gemeinsam Brücken bauen?


In und um die Burg Altleiningen in der Pfalz treffen wir uns am

Freitag, 24. Mai 2019 gegen 17.30 Uhr.

Das Abendessen beginnt um 18 Uhr und die Kennenlern-Runde unterm Dach gegen 19.30 Uhr.

Am Samstag erwarten Euch abwechslungs­reiche Angebote für Jung und Alt drinnen und draußen.

Die Abreise ist am Sonntag nach dem Mittagessen.

Es gibt einen Warteliste; weitere Details werden den Angemeldeten nach Ostern zugeschickt.

Rückschau

Konzert

Im „musikalischen Salon” am 4.5.2019 wurde die Lektüre altkirchlicher Texte mit Musik und Klang verbunden - „the Gospels of our fathers” heißt das Projekt.

Bella Kublanova und Vadim Wernetzy sind in der orthodoxen Tradition zuhause.

Der Eintritt ist auf Spendenbasis, die Hälfte des Erlöses kommt unserer Kirche zugute.

Bischof-Reinkens-Medaille für Rüdiger Hammer

Kirchenvorstandsvorsitzender Rainer Bolle bedankt sich bei Rüdiger Hammer für den Messerdienst (Foto Schomburg)

In einem Festgottesdienst am 4. November 2018 wurde Rüdiger Hammer für seine 50-jährigen Verdienste als Mesner der Alt-Katholischen Gemeinde Karlsruhe geehrt. In seiner Predigt würdigte Pfarrer Laibach die treue und zuverlässige Arbeit von Rüdiger Hammer im kirchlichen Dienst und machte deutlich, dass die Gemeinde auch in Zukunft nicht auf die Erfahrung des „Alt-Katholischen Urgesteins” Rüdiger Hammer verzichten möchte. Aufgrund Rüdiger Hammers Verdienste für die Alt-Katholische Kirchengemeinde verlas Pfarrer Laibach ein Grußwort von Bischof Matthias Ring, in dem dieser sich bei Rüdiger Hammer für seinen besonderen Einsatz bedankte und seine langjährige Arbeit würdigte. Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung überreichte Pfarrer Laibach Rüdiger Hammer die Bischof-Reinkens-Medaille, die höchste Ehrung, die die Alt-Katholiken in Deutschland für ein ganz besonderes Engagement zu vergeben haben. Im Namen des Kirchenvorstands bedankte sich Rainer Bolle mit einem kleinen Präsent zum Abschied und wünschte Rüdiger Hammer alles Gute für den wohlverdienten Ruhestand. Im Anschluss an den feierlichen Gottesdienst gab es für die Gemeinde noch Gelegenheit, bei Sekt, Kuchen und anderen Köstlichkeiten Rüdiger Hammer persönlich für seinen Einsatz zu danken – unter anderem mit einer launigen Eigendichtung zur Melodie des Badnerliedes. An Rüdiger Hammer ein herzliches Dankeschön von der gesamten Alt-Katholischen Gemeinde!

Veranstaltungen in und mit der Gemeinde

Fr, 24. – So, 26.05.2019 – Dekanatswochenende in Altleiningen/Pfalz

Unsere Gottesdienste

Jeden Sonntag Gottesdienst, 10.00 Uhr

 

Dienstagmorgen, 7.10 Uhr
Eucharistiefeier/Morgengebet
(mit anschließendem Frühstück)

und Donnerstag, 19.00 Uhr
Eucharistiefeier/Abendgebet

Der aktuelle Gemeindebrief liegt in der Kirche aus