Gemeinde Landau

Friedenspolitik in unfriedlichen Zeiten

Do, 07. März 2019 – Vortrag in der Katharinenkapelle, 18.00 Uhr.

Herausforderungen und Lösungsansätze - Westeuropa hatte das große Glück, seit Jahrzehnten in Frieden leben zu dürfen. Russland stellt mit seinem aggressiven Vorgehen die europäische Friedensordnung in Frage. Die USA untergraben mit ihrem derzeitigen Präsidenten globale Institutionen und Errungenschaften. China strebt nach immer größerem Einfluss und rüttelt an den althergebrachten Polen der Weltordnung. All dies wird durch global agierenden Terrorismus noch weiter verkompliziert. Der Vortrag setzt sich mit diesen Herausforderungen auseinander und beschreibt friedens- und sicherheitspolitische Lösungsansätze zu ihrer Bewältigung. Insbesondere wird hierbei auf die zivile Krisenprävention und die Rollen der Bundeswehr, der NATO und der Vereinten Nationen eingegangen.

Referent: Tobias Lindner, MdB, Sprecher für Sicherheitspolitik der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Obmann im Verteidigungsausschuss

Veranstalter: Friedensakademie Rheinland-Pfalz

Oasen der Stille

Sein lassen               –  alles  Reden  und  Tun

Loslassen                    meine  Gedanken und Pläne

Mich niederlassen     hier und jetzt,  so  wie  ich  bin

Gegenwärtig sein      geborgen  in Gottes Zusage:  ICH  BIN  DA

 

Einladung  zu  ökumenischen Oasen der Stille

mit Gesang, Einführung ins Sitzen in Stille, kurzem geistlichem Impuls, Schweigen (ca 20 min), meditativem Tanz und Segen bei Kerzenschein.

Dienstags von 18h bis 19h in der Katharinenkapelle an folgenden Terminen: 19. Februar / 19. März / 9. April / 14. Mai / 18. Juni

1. Gemeindeversammlung 2019

 

Sonntag, 24. März nach dem Gottesdienst im Gemeinderaum, Blumgasse 3

Folgende Themen stehen auf der Tagesordnung
1. Begrüßung, Verabschiedung der Tagesordnung
2. Darstellung des Jahresabschluss 2018
3. Bericht der Kassenprüferinnen
4. Entlastung des Kirchenvorstandes
5. Haushalt 2019
6. Aktivitäten 2019
7. Verschiedenes
Es laden ein: Peter Schmid (1. Vorsitzender) und Markus Laibach (Pfarrer)

Vorschau – Kreuzweg in Burrweiler

Am Karfreitag, den 19. April 2019 werden wir zusammen mit der Gemeinde Karlsruhe den Kreuzweg bei Burrweiler begehen.

Wir treffen uns um 9:30 Uhr morgens an der Dorfkirche. Für die Kommunionkinder und jüngere Kinder wird parallel ein eigener Kinderkreuzweg angeboten und für die großen Kreuzweg-Wanderer werden Stationen vorbereitet.

Oben bei der Annaberg-Kapelle treffen sich beide Gruppen zum Abschlussgebet.

Rückschau

Ergebnis der Gemeindeversammlung mit KV-Wahl

Es wurden gewählt Peter Schmid (Vorsitzender) Bernhard Scholten, Francesca Chillemi
und Manuela Erben

Die neuen KV-Mitglieder sind gewählt; Christine Elbert und Saskia Scholten sind Ersatzpersonen.

Gottesdienst zu Karneval am 11.11.2018

Was im Rheinland rund um Köln Tradition hat, will der Landauer Carnevals-Verein (LCV) in diesem Jahr in Landau erproben: die Karnevalskampagne am Sonntag, den 11. November um 10.00 Uhr in den Katharinenkapelle mit einem „närrischen Gottesdienst” zu eröffnen. Fastnacht, Karneval und Kirche gehören seit dem Mittelalter zusammen. Der Narr, der über die Herrschenden seine Scherze machte, hielt ihnen so den Spiegel vor. Er erinnerte sie daran, dass auch sie Menschen und damit sterblich sind. In der frühen Neuzeit karikierten die Garden der Carnevals- und Fastnachtsvereine im Rheinland den Militarismus der Franzosen und der Preußen. Am St. Martinstag, dem 11. Tag im 11. Monat eines Jahres, wurden im Spätmittelalter Mägde und Knechte ausgezahlt. Mit diesem Geld feierten sie ein rauschendes Fest. Beide Traditionen greift der Beginn der Fastnachtskampagne am 11.11. um 11 Uhr 11 auf. Der Landauer Carnevalverein (LCV) und die Alt-Katholiken laden deshalb alle Menschen christlichen Glaubens ein, gemeinsam mit ihnen mit dem närrischen Gottesdienst die Kampagne 2019 zu starten und sie unter Gottes Segen zu stellen. Der Gottesdienst mit dem Thema „Das Leben ist bunt” beginnt mit dem Einzug der Garden und der Prinzessin in die Katharinenkapelle. Im Gottesdienst, musikalisch gestaltet von Karin Düringer, Orgel und Bernhard Strassel, Gesang, wird auch der Verstorbenen gedacht. Zum Lob Gottes tanzen zum Glorias die Garden und das Tanzmariechen. Das Jesus das Leben feierte, belegt die Hochzeit zu Kana, die Jesus mit der Wandlung von Wasser zu Wein rettete. Pfarrer Markus Laibach wird um 11 Uhr 11 den Schlusssegen spenden und damit die Kampagne 2019 eröffnen. Nach dem Gottesdienst lädt der LCV zur Proklamation des neuen Prinzenpaares in den Pfarrsaal der Augustinerkirche Heilig Kreuz ein. Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron wird dann den Narren den Rathausschlüssel überreichen.

Unsere Gottesdienste

Wir feiern an jedem 2. und 4. Sonntag eines Monats um 10 Uhr Gottesdienst 

Aktuelle Termine im Überblick:

So, 10. März, 10.00 Uhr: Eucharistiefeier

Di, 19. März, 18.00 Uhr: Oasen der Stille

So, 24. März, 10.00 Uhr: Eucharistiefeier,
anschließend Gemeindeversammlung

Di, 09. April, 18.00 Uhr: Oasen der Stille

So, 14. April (Palmsonntag), 10.00 Uhr: Eucharistiefeier

Karfreitag, 19. April, 9.30 Uhr: Kreuzweg ab der kath. Kirche in Burrweiler, eigenes Angebot für Kinder

Osternacht mit der Gemeinde in Karlsruhe:
Samstag, 20. April, 21.00 Uhr anschließend Agape

Ostermontag, 22. April, 11.15 Uhr: Eucharistiefeier

Sonntag, 12. Mai, 10.00 Uhr: Eucharistiefeier

Sonntag, 19. Mai, 17.00 Uhr: Abendgottesdienst im Kirchenpavillon „himmelgrün“

Wenn nicht anders angegeben finden die Gottesdienste in der Katharinenkapelle statt, Kaufhausgasse 16. Wir versammeln uns im Chorraum, alle sind herzlich eingeladen!

 

Unser Kirchenvorstand

Francesca Chillemi, Manuela Erben, Peter Schmidt, Bernhard Scholten (v.l.n.r.)