Aktuelles

Universelles Singen am Sa., 08. Dezember

Für unsere Pfarrgemeinde und die Kreuzkampkapele war es eine Premiere:
Unter dem Motto "... damit sich die Herzenstüren öffnen" fand dieses Singen statt, an dem ca. 50 Personen teilnahmen und bei dem berührende und beschwingte Lieder aus verschiedenen Religionen gesungen wurden. Begleitet von erfahrenen Musikern unter der Federführung von Andrea Meixner-Vosbeck galt es, sich der Musik aus Christentum, Judentum, Buddhismus, Hinduismus und Naturreligionen zu nähern und die eigenen Herzenstüren zu öffnen, was auch in herzlicher Atmosphäre gelang.
Seit zwei Jahren treffen sich musikbegeisterte Bottroper zum universellen Singen - diesmal konnten neue Interessenten teilnehmen.
Den Musikern gelang es, mit Hilfe der Musik Frieden aus dem eigenen Inneren nach außen zu bringen, auf das Verbindende statt auf das Trennende zu schauen.
Wer dabei war, konnte sich mit positiver Kraft auf die Weihnachtszeit einstimmen.
Da der Eintritt frei war, wurde für medizinische und soziale Projekte in Indien gespendet. Es kamen 320,20€ für die gute Sache zusammen.