Refugium - Insel für die Seele

In der Weite der Nordstrander Wattenlandschaft, in idyllischer Lage und klösterlicher Atmosphäre, den Wind um die Nase und mit dieser Prise Ewigkeits-Gefühl am Meer entsteht unser Ort der Zuflucht und Begegnung.

Ein Ort für Seelenwachstum, Einkehr, inneres Wachstum und Besinnung auf das, was mich trägt in diesem Leben. Hier gehen die Uhren anders. Minute folgt auf Minute folgt auf Minute. Hier hören Sie die Ruhe. Den Schrei der Möwe, das Blöken eines Schafes, ein einzelnes Auto, das leise Branden und Gluckern des seit Urzeiten auflaufenden und ablaufenden Wassers. Der Tag gliedert sich in Zeiten der Besinnung, der Meditation, des Gebets, dazwischen die verschiedenen Angebote an Seminaren und Kursen. Persönliche Gesprächsbegleitung, geistliche Begleitung, therapeutische Begleitung, kreative Begleitung können weitere Bausteine auf Ihrem Weg sein.

Sehnsucht nach Sinn berührt alle Menschen, unabhängig von Kirchen- oder Konfessionszugehörigkeit. So wollen wir bewusst, auch wenn wir, die InitiatorInnen, alt-katholisch sind, ein Zentrum schaffen für alle Menschen, unabhängig von jeglicher Glaubenszugehörigkeit.

Atem schöpfen

Sie möchten Urlaub machen, um zum Wesentlichen zu kommen? Sie wollen eine längere Auszeit nehmen? Sie können ganz einfach bei uns wohnen und essen. Sie können sich persönlich begleiten lassen. Oder Sie entdecken in einer kleinen Gruppe Ihre Ausdruckskraft.

Sie möchten eine längere Auszeit nehmen? Ziehen Sie sich in eine unserer Klausen zurück, fernab Ihres Alltags.

Sie suchen einen besonderen Ort für Ihre Tagung, Ihr Meeting, Ihre Seminare? Mieten Sie sich bei uns ein, wir bieten Ihnen den Raum, der Ihre Inhalte beflügelt und trägt.

Geist tanken

Sie möchten sich geistig oder geistlich mit für Sie Wesentlichem auseinandersetzen? Wir bieten Ihnen eine breite Palette von wachstumsfördernden Seminaren und Kursen an.

Seele nähren

Sie brauchen eine Quelle für Ihre Seele? Eine neue, eine sich erneuernde Anbindung?

Eine Seelennahrung, die alle Sinne mit einbezieht?

„pflege deinen Körper, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“

Sie wohnen in einem von 25 großzügigen Einzel- bzw. Doppelzimmern, eingebettet in einen wunderschönen alten Hof mit sehr großem Freigelände, kleinem See und altem Obstgarten. Im Haus befinden sich zwei Seminarräume (40-120 qm, mit der üblichen Ausstattung), eine Kapelle, Räume zum kreativen Arbeiten, Eßsaal, Teeküche und verschiedene Räume zum Klönen oder Lesen. Zum ökologisch und al-lergikerfreundlich eingerichteten Haus bieten wir Ihnen eine regionale, gesunde und schmackhafte Küche, die natürlich auch auf vegetarische oder diätetische Bedürfnisse eingeht.

Wir freuen uns auf Einzelreisende, Paare, Familien, Firmen und Gruppen bis zu 40 Personen.

Selbstverständlich verfügen wir über einige behindertengerechte Zimmer.

Sie erreichen uns außer mit dem Pkw auch bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Und Sie möchten, dass das alles wahr wird?

Auch Seelen-Wachstum will finanziert sein. Wie? Dafür haben wir verschiedene Möglichkeiten:

Wuchern Sie mit Ihren Zinsen!

Welche Art Zinsen möchten Sie für Ihre Geldanlage? Viel Ertrag in Cash? Das können und wollen wir nicht bieten.

Eine sinn-stiftende und sinn-vermehrende Geldanlage? Ja? Da können wir Ihnen folgendes bieten:

1. Werden Sie Anteilseigner an unserer gemeinnützigen GmbH: ab € 5.000 (gerne auch mehr) für mindestens fünf, besser zehn Jahre zur Verfügung gestellt - erhalten Sie zwar keine Zinsen, jedoch die Gewißheit, Menschen zu dienen - und vermehren damit lebendiges Kapital.

2. Werden Sie Stiftungsmitglied. Wir sind dabei, eine Stiftung zu gründen. Ihr Vorteil: Sie sparen Steuern. Und Sie stellen Ihr Kapital einem lebensfördernden Zweck zur Verfügung. Im ersten Jahr nach Errichtung der Stiftung können Sie bis zu € 307.000 durch Zustiftung in den Grundstock der Stiftung von der Steuer absetzen. Bis zu € 20.450 im Jahr können Sie an Zuwendungen für Stiftungen steuerlich geltend machen, zusätzlich zu den fünf Prozent für Spenden.

3. Sie haben kein Kapital, möchten sich aber gerne beteiligen, weil Sie unser „Seelen-Projekt“ unterstützen möchten?

a) Werden Sie Fördermitglied. Schon mit € 10 monatlich (natürlich auch gerne mehr) helfen Sie sich, die Insel für Ihre Seele zu finanzieren.

b) Sie suchen ein Geschenk für jemand, der oder die Sinn für Seelenwachstum hat? Verschenken Sie etwas Besonderes: ein Glas mit Teelicht, gebettet in Nordstrander Sand, dazu eine Urkunde über € 50 / € 100 Seelen-Beteiligung an Ihrem Zentrum für spirituelles Wachstum. Sand, der sich durch Ihre Beteiligung in fruchtbare Erde verwandelt, ein Licht, das zusammen mit vielen Lichtern – nein, nicht für Erleuchtung, aber für Belichtung sorgt.

Weitere Informationen (auch einen Entwurfsplan des Refugiums) erhalten Sie im Alt-Katholischen Pfarramt auf Nordstrand (Tel. 04842-409, Fax: 04842-1511, E-Mail: Alt-Katholiken@Nordstrand-Insel-fuer-die-Seele.de). Dort können Sie auch Ihre Bereitschaft zum Mittun erklären.

Die Planungsgruppe Refugium