Jugend im Zisch

Parallel zum Kongress fand dieses Jahr ein internationales baj-Sommerlager statt. Insgesamt 34 Jugendliche und junge Erwachsene aus Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz erkundeten Freiburg und Umgebung, sangen, schwammen, spielten, wanderten gemeinsam und nahmen an gezielt ausgesuchten Veranstaltungen des Kongresses teil. So zum Beispiel beim Jubiläumsgottesdienst und am Plenumsauftritt des baj.
Untergebracht waren die Jugendlichen im bekannten Freiburger Jugendzentrum „Zisch!“ Da das Haus für die professionelle Unterbringung und Verpflegung von Jugendlichen eigentlich nicht ausgelegt und zudem noch eine halbe Stunde vom Kongresszentrum entfernt war, erforderte dies vom Leitungsteam (Alexander Friedrich, Bettina Siegmund und Armin Strenzl) einige Improvisationskunst und ganzen Einsatz. Hierfür noch einmal Vielen Dank!

Jugendlichen einen Einblick ins Kongressleben geben zu dürfen und die Utrechter Union auch auf Jugendebene einmal live erleben zu können war eine schöne Erfahrung. Vielleicht gibt es in Zürich wieder ein ähnliches Projekt. Ich würde mich freuen!

Ulf-Martin Schmidt