News & Events

Newsmeldung

Erneute Synodeneinberufung

06.11.2020

Bischof Dr. Matthias Ring hat erneut, mit Schreiben vom 5. November, zur 62. Ordentlichen Bistumssynode eingeladen. Diese sollte ursprünglich Anfang Oktober in Mainz stattfinden und wurde nun auf den Zeitraum vom 11. bis 14. November 2021 nach Königswinter verlegt.

Anträge können bis zum 15. Juni 2021 eingereicht werden. Anträge, die bereits beim Ordinariat eingegangen sind, müssen nicht erneut beschlossen oder eingesandt werden.

Bischof und Synodalvertretung hoffen, dass trotz der anhaltenden Pandemie eine gute Synodenvorbereitung in den Gemeinden möglich ist und die Synode selbst stattfinden kann. Da aber gegenwärtig alle Planungen mit einem Unsicherheitsfaktor verbunden sind, wurde der Synodentermin 2022 beibehalten. Im positiven Fall würde es dann zwei Jahre hintereinander eine Synode geben.

Auch interessant:


Amtliches Kirchenblatt erschienen

Das neue Amtliche Kirchenblatt ist soeben erschienen. Es enthält u.a. die Verhandlungsschrift der letzten Bistumssynode und deren Beschlüsse, die […]

» Weiterlesen


Jahrbuch 2023 mit Schwerpunkt "Geistliche sein" erschienen

Das neue Jahrbuch 2023 ist erschienen. Es enthält neben dem Liturgischen Kalender für die Zeit zwischen dem 1. Dezember 2022 und dem 31. Dezember […]

» Weiterlesen


Verabschiedung von Pfarrer Schönherr

In einem Gottesdienst in der evangelischen St. Egidienkirche in Nürnberg wird am kommenden Samstag, am 26. November, Pfarrer Niki Schönherr aus […]

» Weiterlesen


Anschlag auf die Alte Synagoge in Essen

Alte Synagoge Essen – Foto: privat

Nach Schüssen auf das ehemalige Rabbinerhaus an der Alten Synagoge in Essen ermittelt der Staatsschutz. […]

» Weiterlesen


Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche