News & Events

Newsmeldung

Coburg und Weidenberg: Alexandra Caspari zur Pfarrverweserin ernannt

12.08.2022

Mit Zustimmung der Synodalvertretung hat Bischof Dr. Matthias Ring Pfarrerin Alexandra Caspari (Augsburg) mit Wirkung vom 12. August zur Pfarrverweserin der Gemeinden Weidenberg und Coburg ernannt. Mit demselben Datum wurde der bisherige Pfarrer der beiden Gemeinden, Hans-Jürgen Pöschl, entpflichtet.

Auf die Gemeinden hatte sich Pfarrer Sebastian Watzek (Kempten) beworben. Seine Wahl scheiterte in Coburg, weil er dort – anders als in Weidenberg – knapp die 70 Prozent der notwendigen Ja-Stimmen verfehlte.

Die Synodalvertretung wird nun über die Entsendung eines Geistlichen im Auftrag entscheiden.

Auch interessant:


Chrisammesse

Am kommenden Freitag, den 23. Februar, wird in der Bonner Namen-Jesu-Kirche die sogenannte Chrisammesse gefeiert. Sie ist benannt nach dem […]

» Weiterlesen


Unterstützung für Afrika und die Philippinen

Die Fastenprojekte 2024

In diesem Jahr wird in allen Gemeinden des Bistums die Kollekte am ersten Sonntag der österlichen Bußzeit für die […]

» Weiterlesen


Alt-Katholiken auf dem Toleranzwagen beim Düsseldorfer Rosenmontagszug mit dabei

Zum ersten Mal war die Alt-Katholische Kirche mit Pfr. Clemens Engels an Bord des Toleranzwagens der Religionen beim Düsseldorfer […]

» Weiterlesen


Gemeinschaft zwischen europäischen und indischen Kirchen nach Jahrhunderten der Trennung

Der Erzbischof von Utrecht, Bernd Wallet, wird am kommenden Samstag, den 10. Februar, in Tiruvalla im indischen Bundesstaat Kerala an der Feier […]

» Weiterlesen


Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche