Christen heute

Zeitung der Alt-Katholiken für Christen heute

Schwerpunkt November 2018 - Toleranz: Es ist, was es ist

Inhalt:

 

Harald Klein: Toleranz ... die missverstandene Tugend

 

Francine Schwertfeger: Toleranz und ihre gläubige Ablehnung. Betrachtungen über einen Kampfbegriff

 

Bernhard Scholten: Alt-Katholisch - Kirche der Toleranz?

 

Jutta Respondek: In Liebe ertragen

 

Gerhard Ruisch: Intolerant im Namen der Toleranz

 

Sebastian Watzek: Wie dem Tod begegnen. Das "Triduum" All Hallows' Eve, Allerheiligen und Allerseelen

 

Jutta Respondek: In Memoriam

 

Veit Schäfter: Kein Jubel, wenig Dank. Vor 100 Jahren endete der 1. Weltkrieg

 

Jutta Respondek: Allerheiligen

 

Jutta Respondek: Was es ist ...

 

Jutta Respondek: Getragen

 

Bericht aus der Gemeinde Koblenz: Gemeindeausflug nach Ravengiersburg

 

Bericht aus der Gemeinde Nürnberg: Sternfahrt nach Hereford

 

Bericht aus der Gemeinde Düsseldorf: Die Notfalldose

 

Walter Jungbauer (berichtet von der Bistumssynode in Mainz): Gottsuche statt Kirchenrechts-Diskussion. 61. Ordentliche Synode des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland

 

Veit Schäfer (berichtet aus den Gemeiden Karlsruhe und Landau): Endlich wieder ein ordentlicher Pfarrer! Besonderes Erntedankfest in Karlsruhe und Landau

 

Kerstin Knöller (berichtet aus der Gemeinde Augsburg): Exerzitien

 

Bernhard Scholten (berichtet aus der Gemeinde Landau): "Entdecken, was verbindet". Naturgottesdienst im Modenbacher Tal

 

Olaf Welling (berichet vom Altkatholikenkongress aus Wien): "Vision einer Kirche, die sich einmischt". 32. Internationaler Altkatholik*innen-Kongress in Wien

 

Veit Schäfer (Rezension): Ramas Flucht. Bilderbuch von Margriet Ruurs und Nizar Ali Badr

 

Christiane Hofmann (Bistumsopfer): "Singen saniert"

 

Prof. Dr. Andreas Krebs (Theologischer Impuls): Gloria

 

Ulf-Martin Schmidt: Unser Mann in Berlin

 

Sebastian Watzek (Ansichtssache): Macht macht etwas mit einem