News & Events

Newsmeldung

Absage aller Präsenzgottesdienste der Gemeinde Düsseldorf bis zum 10. Januar 2021

16.12.2020

Vor dem Hintergrund der aktuellen, sehr hohen Infektionszahlen haben Bischof Dr. Matthias Ring und die Synodalvertretung die Kirchenvorstände der Gemeinden aufgefordert, darüber zu beraten, ob in der Zeit des Lockdowns die alt-katholischen Gottesdienste – trotz staatlicher Erlaubnis – ausgesetzt werden sollten. Der Kirchenvorstand hat sich daher am 16.12. zu einer Sondersitzung getroffen und einstimmig beschlossen, dass alle Präsenzgottesdienste vorerst bis zum 10. Januar ausgesetzt werden.

Wie auch schon die Synodalvertretung haben auch wir uns die Entscheidung nicht einfach gemacht. Wir haben abgewägt zwischen den Möglichkeiten eines bislang sehr gut funktionierenden Hygienekonzeptes sowie der spirituellen Bedeutung der Gottesdienste an den Weihnachtstagen auf der einen und dem durch die hohen Infektionszahlen bestehenden sehr hohen Risiko auf der anderen Seite.

Die Sicherheit und Gesundheit der Gottesdienstbesucher stehen für uns immer im Vordergrund. Das Robert-Koch-Institut bewertet das Risiko von COVID-19 als sehr hoch, weil das Infektionsgeschehen diffus sei und das Infektionsumfeld in vielen Fällen nicht mehr ermittelt werden könne. Aus diesem Grund sehen wir Präsenzgottesdienste in der Thomaskirche trotz aller bereits ergriffenen und noch möglichen, praktikablen Schutzmaßnahmen nicht als vertretbar an. Nicht zuletzt möchten wir ein solidarisches Zeichen auf Verzicht setzen und die Gemeindemitglieder der Risikogruppen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht an den Gottesdiensten teilnehmen würden, nicht ausgrenzen.

Besonders in diesem Jahr wird das Weihnachtsfest das, was wir daraus machen. Anstelle der Präsenzgottesdienste bereiten wir deswegen derzeit digitale Alternativen vor, die genaue Form steht allerdings noch nicht fest. Wir werden aber versuchen, all unsere Gemeindemitglieder zu erreichen und ein gemeinsames Weihnachtserlebnis zu gestalten.

Der Kirchenvorstand wird am Ende des aktuellen Lockdowns die Situation erneut diskutieren und dabei stets die Empfehlungen und Vorschriften der Experten bzw. der Politik beachten. Über die weiteren Beschlüsse sowie über das digitale Alternativangebot werden wir Sie auf unserer Website und auch über die anderen Kanäle auf dem Laufenden halten.

Es grüßt Sie herzlich
Ihr Kirchenvorstand

Auch interessant:


Mein neues Leben I

Beate Wipperfürth-Schmitz

Ich bewege mich auf dünnem Eisvorsichtigmuss achtsam seindass ich nicht ausrutschedass ich nicht hinfalledass ich […]

» Weiterlesen


Exerzitientag: Wurzeln, Wachsen, Werden

Herzlich lade ich Sie ein, sich am dritten Adventswochenende mit mir auf den Exerzitienweg zu begeben. Am entsprechenden Samstag (10.12.2022) wollen […]

» Weiterlesen


Zur Pfarrstelle Aachen/Düsseldorf

Wie im Juni im Gemeindebrief veröffentlicht, schrieb das Bistum am 01.08.2022 die Pfarrstelle für die Gemeinden Aachen und Düsseldorf aus. Die […]

» Weiterlesen


Martinsgansessen

Auch in diesem Jahr wollen wir unsere Tradition aufrecht halten und das Martinsfest feiern. So findet am Samstag den 12.11.2022 nach dem […]

» Weiterlesen


Auf der Suche?

Wir sind eine Kirche für alle. Oder besser: für alle, die wollen.
Auch Sie? Finden Sie eine Gemeinde vor Ort.

» Zur Gemeindesuche