IAThK - Internationale Alt-Katholische Theologenkonferenz

Die erste Internationale altkatholische Theologenkonferenz (IAThK) fand Ende August 1950 in Amersfoort statt. Diese ‚Studientagungen’, wie sie zuerst genannt wurden, stehen nur Theologinnen und Theologen offen, haben aber trotzdem keinen offiziellen Charakter, da die Teilnehmenden ihre Kirchen nicht in offizieller Funktion vertreten. Trotzdem gehen von den Theologenkonferenzen Anregungen und Stellungnahmen für die Altkatholische Theologie im Allgemeinen und die Internationale Bischofskonferenz im Besonderen aus. 

 

Kontaktperson des deutschen Bistums und Koordinatorin der IAThK:

Anja Goller
Universität Bonn / Alt-Katholisches Seminar
D-53012 Bonn
Tel.: [+49] 0228-737496

E-Mail: goller (at) uni-bonn.de
(bitte Klammern und Leerzeichen entfernen und ein @ einsetzen)

Internationale Theologenkonferenz 2019

Die 46. Internationale Theologenkonferenz findet vom 26. - 30. August 2019 in Wislikofen (Schweiz) statt.

Weitere Informationen finden Sie hier, sobald diese verfügbar sind.