Detailansicht

16.07.2018 10:26 Alter: 34 days

150 Jahre Katharinenkirche Stuttgart

Portral der Katharinenkirche in Stuttgart

Mit einer Reihe von Veranstaltungen begeht die Stuttgarter Gemeinde den 150. Jahrestag der Weihe ihrer Katharinenkirche. Im Jahr 1868 wurde die Kirche als anglikanischer Gottesdienstort durch den damaligen Bischof von Honolulu geweiht. Die gemeinsame Nutzung der Kirche durch Anglikaner und Alt-Katholiken ist erstmals 1909 urkundlich erwähnt.

Die Gemeinde lädt herzlich zur Mitfeier des Weihejubiläums ein. Am Sonntag, 22. Juli um 10.30 Uhr findet eine festliche Eucharistiefeier mit Weihbischof David Hamid (Europäische Diözese der Kirche von England) und  Bischof Dr. Matthias Ring statt. Es schließt sich ein Empfang auf dem Platz vor der Kirche mit Grußworten an. Dabei sein wird unter anderen auch der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn.

Fortgesetzt werden die Feierlichkeiten mit folgenden Veranstaltungen:

  • Dienstag, 24. Juli, 18:30 Uhr: Ökumenisches Taizégebet, gemeinsam mit Stuttgarter Taizégebetsgruppen
  • Mittwoch, 25. Juli, 20:00 Uhr: Konzert der Harlem Praise Family
  • Freitag, 27. Juli, 18:30 Uhr: Lichtvesper, gemeinsam mit der Anglikanischen Gemeinde und Gästen aus der Stuttgarter Ökumene
  • Samstag, 28. Juli, 18:00 Uhr: Jubiläumskonzert mit Anekdoten aus der Geschichte der Katharinenkirche von der Grundsteinlegung 1864 bis heute – ein Beitrag der Anglikanischen Gemeinde in der Katharinenkirche
  • Sonntag, 29. Juli, 10:30 Uhr Gemeinsame Eucharistiefeier mit der Anglikanischen Gemeinde zum Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten