Detailansicht

10.02.2018 14:40 Alter: 68 days

Geistlicher Nachmittag und Chrisam-Messe

Am Mittwoch, den 21. Februar 2018, wird um 18.00 Uhr in der Namen-Jesu-Kirche in Bonn die diesjährige Chrisam-Messe gefeiert. Zuvor findet ab 13 Uhr ein Geistlich-Theologischer Nachmittag im Gemeindesaal der Gemeinde St. Cyprian in Bonn statt.

Bischof Dr. Matthias Ring wird in der Chrisam-Messe die Heiligen Öle (Chrisamöl, Krankenöl und Katechumenenöl) weihen. Chrisam wird verwendet bei Taufe und Firmung und bei der Priester- und Bischofsweihe. Mit Chrisam werden auch neue Altäre und Glocken gesalbt.  Das Krankenöl wird für das Sakrament der Heilung und Stärkung (Krankensalbung) benötigt, das Katechumenenöl für die Salbung der erwachsenen Taufbewerber bzw. der Täuflinge vor der Taufe. Die Chrisammesse findet einmal im Jahr während der österlichen Bußzeit statt.

Durch den Geistlich-Theologischen Nachmittag führt in diesem Jahr Pfarrer Oliver Kaiser aus Hannover.  Er schreibt dazu: „Die große Fastenzeit vor dem Osterfest hat ihre besondere Prägung vor allem dadurch erhalten, dass sie für die Taufkandidatinnen und Taufkandidaten eine besonders intensive Zeit der Vorbereitung auf die Initiation in der Osternacht durch Taufe, Firmung und Erstkommunion war und ist. Am Beginn der diesjährigen österlichen Bußzeit lade ich dazu ein, Riten, Gesänge und Texte dieser Zeit besonders wahr zu nehmen, die den Weg des Christwerdens begleiten. Vielleicht entdecken wir darin auch als bereits Getaufte eine Kraft, die uns neu zurückholt auf die Spur des Lebens."

Der Nachmittag beginnt um 13 Uhr in St. Cyprian, Adenauerallee.  Ab 12 Uhr besteht die Möglichkeit zu einem einfachen Mittagessen. Um Anmeldung im Ordinariat wird gebeten.