Detailansicht

11.01.2018 16:47 Alter: 103 days

Verabschiedung von Pfarrer Geuchen

Pfarrer Rudolf Geuchen - Foto: © Ursula Geuchen

Nach 35 Jahren Dienst als Pfarrer der Gemeinde Dortmund trat Rudolf Geuchen zum 31. Dezember 2017 in den Ruhestand. In einem feierlichen Gottesdienst, den Bischof Dr. Matthias Ring leitet, wird Pfarrer Geuchen am Samstag, 13. Januar verabschiedet. Die Eucharistiefeier findet um 14.30 Uhr in der Kirche St. Martin in Dortmund Kley (Kleyer Weg 89) statt.

In seinem letzten Gemeindebrief, den er zu verantworten hatte, resümiert der Geistliche, der zeitweise auch Pfarrer der Gemeinde Münster war: "Ich blicke zurück auf frohe und manchmal mühsame Stunden, auf wunderbare Begegnungen und gute Gespräche, kurz: auf all das, was Gemeindeleben ausmacht." Zu einem Höhepunkt seines Dienstes gehört sicherlich die Weihe der St. Martinskirche im vergangenen März. Geuchen verabschiedet sich mit dem Wunsch, die Menschen mögen auch in Zukunft die Gemeinde, für die er als Seelsorger zuständig war, als geistliche Heimat erfahren.