Detailansicht

18.09.2017 13:20 Alter: 35 days

Einweihung Gräberfeld

Am gestrigen Sonntag um 14.00 Uhr hat Bischof Dr. Matthias Ring das alt-katholische Gräberfeld auf dem Friedhof in Unkel eingesegnet. Auf diesem Gräberfeld werden zukünftig die Endbeisetzungen der Urnen aus allen alt-katholischen Friedhöfen bistumsweit nach Ablauf der jeweiligen Ruhezeit vorgenommen. Insgesamt gibt es inzwischen elf alt-katholische Friedhöfe, zehn davon in Nordrhein-Westfalen und einer im Saarland. Vier weitere Friedhöfe sind in der Planungs- und Genehmigungsphase.

Die Feier fand im Rahmen des "Tags des Friedhofs" statt. Mit diesem Tag wollen Friedhofsgärtner und andere auf Friedhöfen Beschäftigte auf die Bedeutung der Friedhöfe im gesellschaftlichen Leben und auf Formen moderner Trauerkultur aufmerksam machen. Erstmalig wurde der Tag des Friedhofs 2001 veranstaltet. Ins Leben gerufen haben ihn der Bund deutscher Friedhofsgärtner zusammen mit deutschlandweit tätigen Bestattern, Steinmetzen und Floristen sowie verschiedenen Städten, Kommunen, Vereinen und Religionsgemeinschaften.